BLOGAKTION: Follow Friday – Neuerscheinung

Follow FridayJeden Freitag stellt Sonja von  Sonja von A Bookshelf Full Of Sunshine eine neue Frage, die beantwortet werden kann, insofern man sich rechtzeitig bis Donnerstag 15 Uhr angemeldet hat. Diese Woche geht es um folgende Frage:

Auf welche Neuerscheinung freut ihr euch am meisten?
Vielleicht habt ihr ja einen Geheimtipp für mich!

Ich freue mich riesig auf Wédōra – Staub und Blut von Markus Heitz!
Es sieht mit diesem leichten Metallic-Schimmer nicht nur beeindruckend aus, es ist auch endlich mal wieder ein (hoffentlich) richtig unterhaltsamer Fantasy-Schmöker. Ich bin schon sehr gespannt!

Inhalt: Lebensspendend oder todbringend, geheimnisvoll oder verkommen – Juwel der Wüste oder Ende aller Hoffnung? Willkommen in Wédōra, dem Schauplatz von Markus Heitz‘ neuem Dark-Fantasy-Roman „Wédōra – Staub und Blut. Im Mittelpunkt einer gigantischen Wüste liegt die schwer befestigte Stadt Wédōra. Sämtliche Handelswege der 15 Länder rings um das Sandmeer kreuzen sich hier, Karawanen, Kaufleute und Reisende finden Wasser und Schutz. In diese Stadt verschlägt es den Halunken Liothan und die Gesetzeshüterin Tomeija. Doch Wédōra steht kurz vor einem gewaltigen Krieg, denn die Grotte mit der unerschöpflichen Quelle, die die Stadt zum mächtigen Handelszentrum hat aufsteigen lassen, war einst das größte Heiligtum der Wüstenvölker. Nun rufen die geheimnisvollen Stämme der Sandsee zum Sturm auf die mächtige Stadt. Liothan und Tomeija geraten schnell in ein tödliches Netz aus Lügen und Verschwörungen, besitzen sie doch Fähigkeiten, die für viele Seiten interessant sind. (Inhalt + Cover © KNAUR)

Auf welche Neuerscheinung freut ihr euch am meisten?

Signatur_SU

Veröffentlicht unter BLOGAKTION | Verschlagwortet mit , , , , , , | 8 Kommentare

BLOGAKTION: TTT – 10 Bücher zum Sommer

TTT_nur-Schrift_rotDiese Woche erfragt Steffis Buecherbloggeria Folgendes:

10 Bücher, die zum Sommer passen

Zugegeben, ich habe (noch) kein einziges Buch meiner Liste gelesen – aber die Recherche zum Thema hat mir so viel Spaß gemacht, dass ich euch das Ergebnis dennoch zum TTT präsentiere. ;o)

Carina Bartsch – Kirschroter Sommer

Morgan Matson – Dreizehn Wünsche für einen Sommer

Huntley Fitzpatrick – Mein Sommer nebenan

Ella Wünsche – Das Geheimnis der Zitronen

Brenda Bowen – Sommertraum mit Aussicht

Tanja Voosen – Sommerflüstern

Gisa Pauly – Strandläufer

Adriana Popescu – Ein Sommer und vier Tage

Mary Simses – Der Sommer der Blaubeeren

Paige Toon – Sommer für immer


Welche Bücher passen aus eurer Sicht zum Sommer?

Signatur_SU

Veröffentlicht unter BLOGAKTION | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 22 Kommentare

BLOGAKTION: Montagsfrage – Digitalisierung

montagsfrage_banner

 

 

 

 

Jede Woche stellt Svenja von Buchfresserchen eine neue Frage, die innerhalb der nächsten 7 Tage, also nicht zwingend montags, beantwortet werden kann. Diese Woche geht es um folgende Frage:

Hat sich dein Leseverhalten durch die fortschreitende Digitalisierung verändert?

Nein, ich denke nicht, dass die Digitalisierung einen Anteil daran hat. Mein geändertes Leseverhalten bezieht sich im Grunde nur auf die Menge der Bücher, die ich lese. Das waren mal deutlich mehr Titel im Monat und damit im Jahr. Das liegt aber am geänderten Umfeld, verschobenen Interessen und Zeitmangel aufgrund diverser Verpflichtungen. An meiner Art, ein Buch zu lesen, hat sich durchweg eigentlich nichts geändert. Ich lese nach wie vor Printexemplare, lese sie auch sehr aufmerksam = langsam, da ich nebenbei eine Art Kopfkino ablaufen lasse, klebe für Rezensionen noch immer hunderte Post-it-Streifen auf die Seiten und schreibe meine Bewertungen völlig oldschool mit Stift auf Papier, um sie später nörgelnd abzutippen. Ich hasse es! ;o) Also alles beim Alten …

Wie steht es um euer Leseverhalten im Zeitalter der Digitalisierung?

Signatur_SU

Veröffentlicht unter BLOGAKTION | Verschlagwortet mit , , , , | 32 Kommentare