WORTWERT: abc.etüden ~ schreibwoche 29.17

Von Rina.P inspiriert, habe ich die abc.etüden von Christiane für mich entdeckt.

Die Regeln sind einfach:

3 vorgegebene Begriffe, maximal 10 Sätze ergeben eine kleine Kurzgeschichte.
Zur entsprechenden Schreibeinladung verlinken – fertig!

 

Die Begriffe für die Schreibwoche 29.17 hat sich Ulli aus dem Café Weltenall ausgedacht:

Buddelkiste – schwadronieren – Tanzbein

Gegen das Vergessen

Zu Anfang waren die Menschen guter Dinge. Kinder spielten unbeschwert in Buddelkisten, Erwachsene schwangen ihr Tanzbein. Man hörte sie von Arbeit für alle, einer rosigen Zukunft, gar einer besseren Welt schwadronieren. Voller Euphorie folgten sie den Visionen eines kleinen Mannes. Nur wenige wagten den Protest. Im Laufe der Jahre wandelte sich Kampfbereitschaft allerdings in Resignation und Verzweiflung. Es gab viele Verletzte und Tote zu beklagen. Das Land lag in Schutt und Asche. Der Wahnsinn fand ein Ende. Die Hoffnung blieb


Und jetzt ihr – ich habe stets ein offenes Ohr für konstruktive Kritik!

Signatur_SU

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Veröffentlicht unter BLOGAKTION, WORTWERT | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 4 Kommentare

BLOGAKTION: Follow Friday ~ Buchkauf

ffbyfw_logoVon Sonja von A Bookshelf Full Of Sunshine ins Leben gerufen, von FiktiveWelten mit neuem Logo fortgeführt. 

Die BlogAktion dient der munteren Kommunikation unter Bloggern, einem guten Netzwerk und soll vor allem Spaß machen. 

Laufzeit der Frage: Freitag bis Donnerstag. Regeln. Keine Anmeldung nötig.

 

[FF-43] Wo kaufst du in der Regel deine Bücher?

Allgemein könnte ich jetzt antworten: Wo ich geh und steh, also überall! ;o) Ich komme nämlich aus keiner Buchhandlung ohne Buch wieder raus, ebenso an keinem Mängelexemplartisch ohne ausgewähltes Schnäppchen vorbei.

Ich bummele in der Regel sehr gern durch Buchläden, nehme dabei viele Titel in die Hand, schnuppere, lese vielleicht hier und da hinein. Genauso gern sondiere ich allerdings auch am PC die neuen Verlagsprogramme und merke mir dabei diverse Bücher in bevorzugten Online-Shops vor. Sehr selten bis nahezu gar nicht, führe ich die Käufe direkt auf den Verlagsseiten durch. Flohmärkte waren bei den wenigen Gelegenheiten auch nicht wirklich mein Fall. Wenn schon gebrauchte Titel, dann doch lieber bei Menschen, deren Umgang mit Büchern mir bekannt ist, also in Bücherforen.

Über den Daumen gepeilt, halten sich also vor allem der örtliche Buchhandel und Online-Shops bei mir die Waage.

Ich bin gespannt auf eure Antworten!

Signatur_SU

Merken

Merken

Merken

Merken

Veröffentlicht unter BLOGAKTION | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | 25 Kommentare

REZENSION: Mixed Media Girls ~ Suzi Blu

Titel: Mixed Media Girls – Schritt für Schritt traumhafte Mädchen zeichnen, malen und verzieren
Autor: Suzi Blu
Seitenzahl: 128 Seiten
Erschienen: Januar 2013
Preis: 14.99 EUR
ISBN: 978-3-7724-6096-8
Verlag: Frechverlag

Mixed Media Girls mit Suzi Blu – Dieses Buch ist aus ihren beliebten Online-Workshops und Videos hervorgegangen. Suzi Blu nimmt Sie an die Hand und zeigt Schritt für Schritt den Entstehungsprozess ihrer schönen und stilisierten Mixed Media Girls. Die Basis ist ein einfaches Gesichtsschema, das allen Bildern zugrunde liegt. Sobald dieses Schema geübt und die Lust am Verzieren geweckt ist, bietet die Mixed-Media-Technik eine breite Palette an Möglichkeiten Bilder zu gestalten. Lernen Sie stilisierte Gesichter frei zu zeichnen und mit Buntstiften zu schattieren. Danach geht es mit dem Körper weiter bis zur Gestaltung eines einzigartigen, strukturierten Mixed-Media-Hintergrunds. Lernen Sie Kostüme und Persönlichkeiten für Ihre Mädchen zu schaffen und passen Sie sie Ihrem eigenen künstlerischen Stil an. Schaffen Sie lebendige, spannende Hintergründe durch Farbschichtungen, Stoffcollagen, Bienenwachs und Strukturen mit Gelen und Pasten. Lassen Sie sich inspirieren von den Arbeiten, die Schülerinnen von Suzi Blu geschaffen haben und die Ihnen helfen können, Ihren eigenen Stil zu finden. Suzi Blu ist eine aufstrebende junge Künstlerin in der Welt des Mixed Media. Bekannt für ihre skurrilen Videos und ihre Online-Schule „Les Petit Academy“ ist es ihr realistischer, einzigartiger Stil, der Suzi Blu führend auf der ganzen Welt macht im Bereich Mixed-Media-Workshops für Frauen. You are an artist. Suzi says so!
(Inhalt + Cover © Frechverlag)

Link zur Rezension: Mixed Media Girls ~ Suzi Blu

Meine ausführliche Exklusiv-Rezension auf dem Portal der Leser-Welt betrachtet folgende Eckpunkte:

# Umsetzung, Verständnis und Zielgruppe

# Aufmachung des Buches

Fazit: Suzi Blu macht aus jedem Interessierten einen Künstler! Modern und farbenfroh wecken die „Mixed Media Girls“ Motivation und Spaß, sich mit der abwechslungsreichen Kunstform auseinanderzusetzen. In einer gelungenen Mischung aus Theorie und Praxis sowie vielen Anwendungsbeispielen eröffnet sich eine bunte Welt der Kreativität. Auf geht´s!

Merken

Veröffentlicht unter BIBLIOTHEK-Rezensionen | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

BLOGAKTION: Mittendrin Mittwoch ~ Spectrum

mittendrin_mittwoch
Elizzy von read books and fall in love hat sich für alle, die teilnehmen mögen, folgende Blogaktion ausgedacht: Der Mittendrin Mittwoch besteht aus immer neuen Zeilen aus Büchern, in denen unsere Nase aktuell wortwörtlich mittendrin steckt. Also Momentaufnahmen während der Lektüre, ein Zitat und ein paar Gedanken zum Buch oder Autor.

Isabel sah die Lichter des Strips an ihrem Fenster vorbeifliegen. Es fühlte sich an wie im Traum. Sie sah die Pyramiden, den Eifelturm und andere Wunder.(Seite 463 / Kapitel 98)

August Burke ist anders. Irgendwie seltsam, geradezu wunderlich. Doch Burke ist auch ein Genie: Er erkennt Zusammenhänge, die allen anderen verborgen bleiben. Als es in einer Bank zu einer Geiselnahme kommt, wendet das FBI sich an ihn. Denn die Täter verhalten sich extrem ungewöhnlich und verschwinden schließlich sogar unbemerkt aus dem umstellten Gebäude. Mit Burkes Hilfe entdeckt das FBI den Zugang zu einem Geheimlabor unter der Bank – das eigentliche Ziel des Überfalls. Was haben die Räuber dort gesucht? Und haben sie es gefunden? Zusammen mit Special Agent Carter folgt Burke ihrer Spur – und bekommt es mit einem Feind zu tun, der bereit ist, tausende Menschenleben zu opfern. (Inhalt + Cover © Bastei Lübbe)

Fast am Ende der Geschichte und doch noch so viele ungelöste Fragen … ;o)

In welchem Buch steckst du gerade mittendrin?
Wie sehen deine nächsten Zeilen aus?

Signatur_SU

Merken

Veröffentlicht unter BLOGAKTION | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

REZENSION: Das Juwel: Der Schwarze Schlüssel ~ Amy Ewing

Titel: Das Juwel: Der Schwarze Schlüssel
Originaltitel: The Black Key
Autor: Amy Ewing
Übersetzung: Andrea Fischer
Seitenzahl: 397 Seiten
Erschienen: April 2017
Preis: 18.99 EUR
ISBN: 978-3-8414-4019-8
Verlag: FJB / S. Fischer Verlag

Violet Lasting kehrt ins Juwel zurück – die Entscheidung.

Endlich bekommt Violet Gelegenheit, sich an ihrer Herrin zu rächen. Der Geheimbund Der Schwarze Schlüssel bereitet den Aufstand gegen den Adel vor. Violet soll die Rebellion anführen und die Mauern zwischen den Kreisen der Stadt zum Einsturz bringen. Doch ihre kleine Schwester Hazel sitzt im Kerker der grausamen Herzogin vom See. Nachdem Violet alles gegeben hat, um aus dem Juwel zu entkommen, muss sie jetzt ins Herz der Finsternis zurückkehren. (Inhalt + Cover © S. Fischer Verlag)

Link zur Rezension: Das Juwel: Der Schwarze Schlüssel ~ Amy Ewing

Meine ausführliche Exklusiv-Rezension auf dem Portal der Leser-Welt betrachtet folgende Eckpunkte:

# Die Grundidee der Handlung

# Stil und Sprache

# Figuren

# Aufmachung des Buches

Fazit:

Amy Ewing hat ihre Trilogie „Das Juwel“ im ersten Band wirklich innovativ begonnen. Dann allerdings ging es bergab. Ein solider zweiter Band bereitete das Finale vor, doch das große Spektakel in „Der Schwarze Schlüssel“ blieb aus. Eine Reihe Ereignisse kettete sich aneinander und wurde recht oberflächlich, ohne Stolpersteine, abgehakt. Überraschungen gab es wenige, Emotionen leider auch. Erwartungen blieben unerfüllt. Schade!

Signatur_SU

Merken

Merken

Veröffentlicht unter BIBLIOTHEK-Rezensionen | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentar hinterlassen