BLOGAKTION: Follow Friday ~ Weihnachtsmärkte

ffbyfw_logoVon Sonja von A Bookshelf Full Of Sunshine ins Leben gerufen, von FiktiveWelten mit neuem Logo fortgeführt. 

Die BlogAktion dient der munteren Kommunikation unter Bloggern, einem guten Netzwerk und soll vor allem Spaß machen. 

Laufzeit der Frage: Freitag bis Donnerstag. Regeln. Keine Anmeldung nötig.

 

[FF-11] Auf den Weihnachtsmärkten ist derzeit Hochbetrieb – bist du dabei?

Ich liebe den Duft von Weihnachtsmärkten, der sich in der Umgebung verteilt. Ich liebe das Leuchten der Lichter, der Kinder- und mancher Erwachsenenaugen. Natürlich liebe ich auch Förtchen/Poffertjes mit Orangenlikör, so richtig schön fettigen Puffer, frisch gemacht und mit Apfelmus ergänzt und lecker Schmalzgebackenes. Wir haben hier einen der schönsten Weihnachtsmärkte der Umgebung. Unser Mandel Meier ist weltberühmt!
Der Weihnachtsmarkt wird größer und größer, zieht dadurch mehr und mehr Publikum an. Einerseits eine tolle Entwicklung, andererseits nerven die Menschenmassen, die sogar von Gott weiß woher anreisen, enorm. Vor allem, wenn man nach Dämmerung losgeht. Dann versammelt sich scheinbar alles, was Beine hat, an genau diesem Ort und es gibt trotz Geschiebe und Gedränge kein Weiterkommen. Das hat in den letzten Jahren dazu geführt, dass man es nur kurz versucht hat und schnell wieder kehrt machte oder sogar gar nicht erst loszog. In anderen Städten ist es auch recht voll zu bestimmten Zeiten, generell verteilen sich die Leute aber vergleichsweise gut. Dieses Jahr war ich immerhin bis dato einmal, zusammen mit KollegInnen, auf unserem Weihnachtsmarkt. Manches Jahr habe ich aber auch komplett ausgesetzt. Oder war nur in anderen Städten wie Berlin oder Potsdam auf den Märkten unterwegs. Prinzipiell bin ich schon ein Fan von Weihnachtsmärkten – Duft und Atmosphäre machen viel aus!

Und wie sieht das bei euch aus?

Signatur_SU

Veröffentlicht unter BLOGAKTION | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , | 10 Kommentare

BLOGAKTION: TTT – 10 liebste Kinderbücher

TTT_nur-Schrift_rotDiese Woche erfragt Steffis Buecherbloggeria Folgendes:

10 Bücher meiner Kindheit

Ist ja schon so ein, zwei Minuten her. Mal sehen an was ich mich da außer Pucki noch erinnere. ;o)

Die erste Nennung wären allein ja schon 12 Titel, aber ich bin heute mal großzügig …

PUCKI-Reihe – Magda Trott

Ronja Räubertochter – Astrid Lindgren

Momo – Michael Ende

Max und Moritz – Wilhelm Busch

Die Schatzinsel – Robert Louis Stevenson

Schwein gehabt, Knirps! – Dick King-Smith

Die Unendliche Geschichte – Michael Ende

Tom Sawyer und Huckleberry Finn – Mark Twain

Moby Dick – Herman Melville

Cap und Capper  – Walt Disney

 

An welche Bücher aus Kindertagen könnt ihr euch noch erinnern?

Signatur_SU

Veröffentlicht unter BLOGAKTION | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 27 Kommentare

REZENSION: Deine Lippen so kalt ~ Amy Garvey

Titel: Deine Lippen so kalt
Autor: Amy Garvey
Seitenzahl: 317 Seiten
Erschienen: Juli 2012
Preis: 14.99 EUR
ISBN: 978-3-570-15332-1
Verlag: cbj

“Wren.” Gabriel packt wieder meinen Arm, fester diesmal, zerrt mich von der Straßenecke weg und in den Schutz eines gewaltigen Ahornbaums. “Wren, was hast du getan?”

Niemand weiß von Wrens magischen Kräften. Und niemand weiß, dass sie ihre erste große Liebe Danny nach dessen Autounfall mithilfe eines Beschwörungszaubers aus dem Tod zurückgeholt hat. Bis sie Gabriel trifft: Er spürt, was sie vor allen anderen verbirgt. Vergeblich versucht Wren, sich von Gabriel fernzuhalten – zu gut tut es, endlich jemanden zu haben, der von ihrem großen Geheimnis weiß. Aber darf Wren sich in Gabriel verlieben, obwohl es Danny gibt, der, gefangen in einer Zwischenwelt, jede Minute auf sie wartet?

Wenn Liebe zu einem Fluch wird … Eine herzzerreißend schöne Liebesgeschichte!
(Inhalt + Cover © cbj)

Rezension: Deine Lippen so kalt ~ Amy Garvey

Meine ausführliche Exklusiv-Rezension auf dem Portal der Leser-Welt betrachtet folgende Eckpunkte:

# Die Grundidee der Handlung

# Stil und Sprache

# Figuren

# Aufmachung des Buches

Fazit:

Mit ihrem Romandebüt “Deine Lippen so kalt” berührt Amy Garvey Herz und Seele des Lesers. Sie nimmt dessen Gedanken gefangen und führt sie durch Momente von Liebe und Leid – Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft – Verzweiflung und Hoffnung. In einer Gratwanderung zwischen Leben und Tod, erzählt sie die unglaublich berührende und bewegende Geschichte von Wren und Danny und erzeugt ein atmosphärisches Gefühlskino sondergleichen. Für Liebhaber melancholisch-tragischer Romantik absolut empfehlenswert.

Signatur_SU

Veröffentlicht unter BIBLIOTHEK-Rezensionen | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

BLOGAKTION: Montagsfrage – Jahreszeit / Leseverhalten

montagsfrage_banner

 

 

 

 

Jede Woche stellt Svenja von Buchfresserchen eine neue Frage, die innerhalb der nächsten 7 Tage, also nicht zwingend montags, beantwortet werden kann. Diese Woche geht es um folgende Frage:

Beeinflusst die Jahreszeit aktuell dein Leseverhalten / die Bücher zu denen du greifst?

Ah, so eine ähnliche Frage hatten wir doch schon beim Follow Friday, derzeit noch von Sonja bei A Bookshelf full of Sunshine geführt.
Jahreszeiten beeinflussen wohl generell mein Leseverhalten, unabhängig von Weihnachten, Ostern, Halloween und dergleichen. In den hellen Monaten lese ich viel lieber und dadurch auch mehr. Das heißt, wenn ich nicht gerade an der frischen Luft unterwegs bin. Ich bin vor allem kein Lampenleser, was sich im Herbst / Winter aber kaum vermeiden lässt. Künstliches Licht ist einfach nicht meins.
Was ich derzeit aber tatsächlich etwas anders handhabe: Ich versuche mich an Weihnachtslektüre. Als Print habe ich mir Dein Leuchten von Jay Asher ausgesucht und meinen eReader bestückt derzeit Weihnachten mit den Padderborns, eine Novelle von Sandra Pulletz.
Bücher anderer Genres bleiben aber nicht außen vor. Bei aller Harmonie darf ein spannender Thriller dennoch nicht fehlen. ;o)

Wie steht es um euer aktuelles Leseverhalten und die Buchauswahl?

Signatur_SU

 

 

Veröffentlicht unter BLOGAKTION | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 13 Kommentare

BLOGAKTION: Follow Friday ~ Nikolaus

ffbyfw_logoVon Sonja von A Bookshelf Full Of Sunshine ins Leben gerufen, von FiktiveWelten mit neuem Logo fortgeführt. 

Die BlogAktion dient der munteren Kommunikation unter Bloggern, einem guten Netzwerk und soll vor allem Spaß machen. 

Laufzeit der Frage: Freitag bis Donnerstag. Regeln. Keine Anmeldung nötig.

 

[FF-10] Bald ist Nikolaus! Putzt du deinen Stiefel und stellst ihn vor die Tür?

Hm, also Stiefelputzen gehört jetzt nicht unbedingt zu meinen größten Hobbys. Aber dafür hat Frau ja schließlich auch viiiele Schuhe und Stiefel. ;o) Davon ab, schadet es ja nicht, den Stiefel am Montag auch ungeputzt vor die Tür zu stellen. Ich bin gespannt, ob irgendwer irgendwas reintut!
An sich finde ich diese Tradition wirklich nett. Ganz egal, ob klassisch mit Nüssen, Orangen und (selbstgebackenen) Keksen, vielleicht auch etwas Selbstgebasteltes oder mit einer kleinen gekauften Aufmerksamkeit als Überraschung. Als Kind und selbst noch als Teenager habe ich den Nikolausmorgen geliebt. Es war immer spannend, wo der Gute den Stiefel hingestellt hat. Es war nämlich nicht zwangsläufig der Ort, wo ich ihn am Abend zuvor platziert hatte. Später gab es dann auch schon mal Nikoläuse unter Nachbarn, ebenfalls eine feine Sache. Unter Freunden und in der Partnerschaft natürlich auch.
Also kurzum: Ich mag den Nikolaus, er darf dieses Jahr gern wieder bei mir vorbeispazieren! :o)

Wie steht ihr zum Nikolaus?

Signatur_SU

Veröffentlicht unter BLOGAKTION | Verschlagwortet mit , , , , | 19 Kommentare