Rezension: House of Night 1 – Gezeichnet ~ P. C. und Kristin Cast

Liebe Weltenbummler, krankheitsbedingt war es in letzter Zeit sehr still im Universum der Fiktiven Welten. Nun geht es wieder munter weiter …

Kürzlich hat mich bereits der 3. Band der erfolgreichen Vampyr-Serie HOUSE OF NIGHT gut unterhalten. Doch beginnen wir vorn – mit dem Hinweis auf meine Exklusiv-Rezension auf dem Portal der Leser-Welt zu:

P. C. CAST u. KRISTIN CAST – HOUSE OF NIGHT 1 / GEZEICHNET

Der Roman ist von den Lesern der Leser-Welt zum Tipp des Monats Januar 2010 gewählt worden.

Viel Spaß beim Schmökern!

House of Night – Gezeichnet
Der 1. Band der neuen großen Vampyr-Serie

Als auf der Stirn der 16-jährigen Zoey eine saphirblaue Mondsichel aufscheint, weiß sie, dass ihr nicht viel Zeit bleibt, um ins House of Night, das Internat für Vampyre, zu kommen. Denn jetzt ist sie Gezeichnet. Im House of Night soll sie zu einem richtigen Vampyr ausgebildet werden – vorausgesetzt, dass sie die Wandlung überlebt. Zoey ist absolut nicht begeistert davon, ein neues Leben anfangen zu müssen, so ganz ohne ihre Freunde – das einzig Gute ist, dass ihr unerträglicher Stiefvater sie dort nicht mehr nerven kann. Aber Zoey ist kein gewöhnlicher Vampyr – sie ist eine Auserwählte der Vampyrgöttin Nyx. Und sie ist nicht die Einzige im House of Night mit besonderen Fähigkeiten. (Inhalt + Cover © S. Fischer Verlag)

Mein Fazit
Jung, frisch, modern!
Mutter und Tochter, P. C. und Kristin Cast, überzeugen mit einer humorvollen Geschichte zwischen Realität und Phantasie. Gut strukturiert und lebhaft vorgetragen, fesselt der Inhalt des Romans jung und alt gleichermaßen und beschert vergnüglichen Lesespaß.

Advertisements

Über FiktiveWelten

Bücherwurm – überrascht?!? Fotoknippser – schlimmer als jeder Tourist und ganz egal was ^^ Abenteurer – stets auf Entdeckungstour: "Mein Schaaaatz!!!" (Geocaching) Produkttester – weil’s Spaß macht, Wirbelwind – Chaos in Person FiktiveWelten – seit 2010 :o)
Dieser Beitrag wurde unter BIBLIOTHEK-Rezensionen abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Rezension: House of Night 1 – Gezeichnet ~ P. C. und Kristin Cast

  1. migga23 schreibt:

    Hast du die weiterfolgenden Bücher gelesen?

    • fiktivewelten schreibt:

      Klaro, momentan habe ich bereits den 6. Band „Versucht“, der am 12. Mai offiziell erscheint, am Wickel.

      Meine Rezensionen kannst du bei Interesse über die Rezensions-Übersicht A – Z anwählen. 🙂

      Liebe Grüße

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s