Rezension: Kalix – Fluch der Werwölfe ~ Martin Millar

Liebe Weltenbummler,

auf dem Portal der Leser-Welt könnt ihr nun meine Exklusiv-Rezension zu

Martin Millar – Kalix: Fluch der Werwölfe,

dem zweiten Band der Serie um die Londoner Teenage-Werwölfin, lesen.

Kalix MacRinnalch – Die ungewöhnlichste Fantasy-Heldin Englands!

Kalix, die junge Werwölfin, wird gejagt. Ihre Verwandten und die Gilde der Werwolfjäger wollen sie tot sehen und das verstärkt ihre gewaltige Depression ziemlich. Diese mit Drogen zu bekämpfen, vereinfacht die Sache allerdings auch nicht gerade. Zum Glück hat Kalix ihre menschlichen Freunde Daniel und Moonglow, die ihr in London Unterschlupf bieten. Doch die beiden naiven Studenten sind keine wirkliche Unterstützung, wenn es um fiese Feuergeister und bösartige Gangster-Wölfe geht. Nur der hellseherisch begabte Werwolf Decembrius könnte Kalix helfen, doch er verfolgt dabei seine eigenen Interessen … (Inhalt + Cover © FJB Verlag)

Mein Fazit
Temporeiche, skurrile Fortsetzung einer ohnehin bizarren Geschichte um Werwölfe, Feuergeister, Menschen und Feen. Martin Millar besticht einmal mehr mit Ideenreichtum, Ironie und jeder Menge Phantasie!

Advertisements

Über FiktiveWelten

Bücherwurm – überrascht?!? Fotoknippser – schlimmer als jeder Tourist und ganz egal was ^^ Abenteurer – stets auf Entdeckungstour: "Mein Schaaaatz!!!" (Geocaching) Produkttester – weil’s Spaß macht, Wirbelwind – Chaos in Person FiktiveWelten – seit 2010 :o)
Dieser Beitrag wurde unter BIBLIOTHEK-Rezensionen abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s