NOMINIERUNG: Liebster Award

liebsteraward

Liebe Weltenbummler,

ich freue mich wie Bolle über meinen ersten Award nach einer längeren Auszeit meines Blogs. Entstaubung und Wiederbelebung haben sich also gelohnt! Zugegeben, ich habe oft und lange überlegt, ob es überhaupt Sinn macht, ob ich genug Zeit finden werde und vor allem, ob mich und mein Geblubber überhaupt noch irgendjemand lesen möchte …

 

Der lieben Marion von Tirilu verdanke ich nun also, neben allerlei amüsanten Gesprächen, den Liebster Award, der für mich hinsichtlich des Neustarts eine ganz besondere Bedeutung hat. Ergo wird auch dieser, wie schon mein allererster Award (The Versatile Blogger, verliehen durch Dina), seinen Platz in der Sidebar finden!

♥ Ich danke dir von Herzen, knutsche dich wild und knuddel dich zu Boden – ich hoffe du hast gewischt! ;o) ♥

Jeder Award hat natürlich auch seine Regeln:

  • Danke der Person, die dich für den Liebster Award nominiert hat und verlinke ihren Blog in deinem Artikel.
  • Beantworte die 11 Fragen, die dir der Blogger, der dich nominiert hat, stellt.
  • Nominiere 5 bis 11 weitere Blogger für den Liebster Award.
  • Stelle eine neue Liste mit 11 Fragen für deine nominierten Blogger zusammen.
  • Schreibe diese Regeln in deinen Liebster Award Blog-Artikel.
  • Informiere deine nominierten Blogger über den Blog-Artikel.

Kommen wir zu den Fragen, welche ich völlig spontan, aus dem Bauch heraus beantwortet habe. Ohne groß nachzudenken, quasi wie in einem persönlichen Gespräch …
Und wehe, ihr benutzt irgendwas davon gegen mich! ;o)

  1. Beschreibe dein Bücherregal. Wie groß, wie bunt, wie bestückt ist es?
    Haha, ja nee, das muss erst noch gebaut werden! Nein wirklich, kein Scherz …
    Ich bekomme meine Bibliothek! Geplant: sämtliche Wände von link nach rechts, oben nach unten, werden mit Regalen bestückt. Natürlich klappt das nicht von der Stange, aber Gott sei Dank gibt es Baumärkte. Da das unmöglich für ein vierstelliges Rudel Bücher ausreicht, muss ich mir noch was für die Inneneinrichtung inklusive Regalelementen einfallen lassen. Wie genau es schlussendlich ausschaut, steht noch nicht fest. Aber definitiv ist mein Schaukelstuhl dabei! Solange liegen meine Schätze nun größtenteils in Umzugskisten und warten auf Erlösung …
  2. Wie viele gestreifte, gepunktete, karierte Kleidungsstücke besitzt du?
    Das käme jetzt einer Aufgabe über Bücher gleich, wo ein Überblick gefragt ist, den ich *hust, hust* nicht habe. ;o) Aus dem Bauch heraus: Streifen? Vermutlich sehr wenige, wenn dann Längsstreifen, Blazer, Blusen und so. Punkte? Ja ein paar, ich finde sie lustig, machen gute Laune und peppen das Outfit auf. Kariert? Hier und da ein Hemd / eine Bluse. Aber auch nicht viele. Eine uraltes, kariertes Flanellhemd dient mir beispielsweise als Malerkittel – soooo schön gemütlich!
  3. Während der Zombieapokalypse besorgst du als Läufer für dein Team an Überlebenden die nötigen Vorräte. Zusammen mit einem anderen Läufer hast du in einiger Entfernung zu eurem Stützpunkt eine wichtige Entdeckung gemacht. Auf einmal werdet ihr von einer Horde Zombies überrascht. Dein Partner stürzt und verletzt sich am Bein. Du hast die Wahl: Entweder du rettest deinen Partner und verlierst die Fracht, die allen deinen Mitüberlebenden das Leben retten könnte oder du lässt ihn zurück und läufst um dein Leben. Wie entscheidest du dich?
    Äääähm, darf ich als allererstes die Entdeckung untersuchen? Es könnte immerhin ein Geocache sein, das ist wichtig!!! Aber vermutlich wäre eher ich diejenige welche, die stürzt. Ich habe da eine extrem fürchterbare Affinität zu Bänderrissen, Verstauchungen und allen Varianten von Autschn. Also, wer rettet mich? Partner, Team oder Zombies? Haben wir eigentlich einen Schokoriegel dabei? ;o)
  4. Jetzt kommt der Herbst. Worauf freust du dich im Herbst besonders?
    Ich bin nicht unbedingt ein Herbstfreund, wenn es um Regen und überhaupt ungemütliches Wetter und nasse Kälte geht. Aaaber ich lieeebe diese Herbstsonnentage! Wenn alles so golden, rötlich, harmonisch leuchtet und die Sonne noch sanft wärmt … Da lassen sich auch tolle Fotos knippsen!
  5. Pumpkin Spice Latte oder Heiße Schokolade mit Marshmallows? (Beides gilt nicht.)
    Wie, beides gilt nicht? Warum nicht? Wer sagt das? Pfff, ok dann heiße Schoki mit Marshmallows, auf jeden Fall! Hm, aber könnte ich nicht wenigstens auch ein bisschen von der Pumpkin Spice Latte haben? Nur mal nippen???
  6. Welchen Film wirst du dir heute Abend anschauen?
    Nix Film! WoW-Legion, Dämonenjäger leveln! Wie immer viel zu lange für einen Wecker, der schon vor 5 Uhr Randale macht …
  7. Dusche oder Badewanne?
    Was für eine Frage – Badewanne natürlich! Mit Kerzen und allem drum und dran …
  8. Ab wann ist es für dich zu kalt, um Eis zu essen?
    Zu kalt gibt’s nicht – Eis geht immer und überall!!!
  9. Jemand schenkt dir eine Kerze mit einem besonderen Duft. Wonach riecht sie?
    Sonne! Ich sehe förmlich das Fragezeichen über euren Köpfen. Kennt ihr nicht diesen einzigartigen, speziellen Duft? Lustigerweise kann nicht alles und nicht jeder nach Sonne duften. Woran das liegt, keine Ahnung. Als Kind habe ich immer wie süchtig an meinen Armen geschnüffelt. Ich habe auch einen Teddy, den ich in die Sonne setzen und kurze Zeit später wild beschnuppern kann. Wie ich bei Freunden festgestellt habe, funktioniert das auch mit manchen Stoffen. Davon sollte es jedenfalls unbedingt Kerzen geben!
  10. Beschreibe dein Lieblingsbuch. Welches Buch ist es und wie sieht es aus? Wo steht es in deinem Regal? Hat es Macken und Eselsohren oder ist es neu und kein Stäubchen darf ihm zu nahe kommen?
    Habe ich ein einziges Lieblingsbuch? Hm, ich habe wohl eher viele Lieblingsbücher, entweder Highlights, signierte Exemplare oder Buchgeschenke, die ich in Ehren halte. Neu sind sie allesamt nicht, mindestens einmal gelesen. Staubmäuse dürfen generell nicht an meinen Büchern nagen. Macken und Eselsohren – nicht durch meine Hand, bei adoptierten oder übernommenen Schätzen aber durchaus im Bereich des Möglichen.
  11. Mach ein Foto. Irgendeines. Zeig es uns.🙂
    Sammy liest Zeitung – so läuft das in einem buchaffinen Haushalt! ;o)
    insta_sammy_blog

 

 

 

 

 

 

♪ Trommelwirbel ♪ … alphabetisch sortiert … ♪ Trommelwirbel ♪

Nominieren möchte ich nur 5 Blogs, es soll etwas Besonderes bleiben!
Ausgewählt habe ich die jungen Damen als Dank für Freundschaft und/oder tolle Gespräche und/oder Inspiration und vor allem kurzweiligen Stöberspaß.

Bella’s Wonderworld
Flashtaig
Gone With The Books
In Büchern leben

Mella Macabre

Hoffentlich habt ihr Lust dazu und Spaß daran!

Die Fragen an euch waren jetzt das Schwierige daran. Sollte euch die eine oder andere nicht behagen, lasst sie einfach aus …

  1. Warum gibt es deinen Blog?
  2. Wieviel Zeit nimmst du dir für Beiträge und das Drumherum?
  3. Welche Hobbys erfüllen dich außer Bloggen, Bücher, ggf. Filme/Serien?
  4. Welches war dein erstes Buch und besitzt du es noch?
  5. Hardcover, Taschenbuch oder eBook – dein Favorit?
  6. Wie stehst du zu Rezensionsexemplaren (pro/contra)?
  7. Bist/Wärst du lieber Leser oder Autor?
  8. Geburtstag oder Weihnachten – was feierst du lieber?
  9. Geister der Vergangenheit (verstorben oder Kontakt abgebrochen) – welchem Menschen würdest du gern noch einmal begegnen und warum?
  10. Was oder wen kannst du so gar nicht leiden?
  11. Finde mindestens 5 Adjektive (gerne auch mehr ;o) ), die dein Leben umschreiben!

Weltenbummler, die ich nicht explizit nominiert habe, dürfen selbstredend ebenfalls auf mich verlinken und meine Fragen beantworten! ;o)

Bloggergruesse

Advertisements

Über FiktiveWelten

Bücherwurm – überrascht?!? Fotoknippser – schlimmer als jeder Tourist und ganz egal was ^^ Abenteurer – stets auf Entdeckungstour: "Mein Schaaaatz!!!" (Geocaching) Produkttester – weil’s Spaß macht, Wirbelwind – Chaos in Person FiktiveWelten – seit 2010 :o)
Dieser Beitrag wurde unter Dies und das abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

33 Antworten zu NOMINIERUNG: Liebster Award

  1. msmedlock schreibt:

    Ah-hahahah! Großartig. Danke für die Beantwortung der Fragen und die lieben Worte.
    Oh, ich kenne den Sonnengeruch. Den mag ich ganz gerne. Fast genauso wie den Geruch nach warmer Hund. Kennst du den? Wenn ein Hund irgendwo eingeringelt geschlafen hat und dann aufsteht? Bester Geruch auf der Welt. 🙂
    Das ist übrigens eine sehr flauschige Katze. Darf ich mal anfassen? ❤
    LG, m

  2. Danke für die Nominierung, auch wenn mein Blogname nicht ganz korrekt geschrieben ist *g* … nehme an, jetzt darf ich so einen schönen Beitrag verfassen? Hätt ich dass gewusst *lach*

  3. Jessi schreibt:

    Hi Patricia du Zockergirl 😀

    Ich habe mich glatt in einigen Punkten wiederfinden können! 😀 Eis geht echt immer! ;P Und danke fürs Nominieren und die interessanten Fragen! Ich werd mich anstrengen, es zu schaffen, auch wenn mein Blog bis nächste Woche schon geplant ist! 😀 (So schnell war ich noch nie, brauche aber gerade etwas Zeit mein Buch zu Ende zu schreiben!)

    Liebe Grüße
    Jessi

  4. Zeilenende schreibt:

    Ich ziehe bei dir ein. Ich will einen Platz in deinem Regal. 😍

  5. Mella Macabre schreibt:

    Vielen lieben Dank für die Nominierung!! 🙂 Ich mache natürlich sehr gerne mit… auch wenn es etwas dauern kann bis ich den Beitrag fertig habe…
    Liebe Grüße,
    Mella

  6. Pingback: NOMINIERUNG: Liebster Award | Ich lese

  7. tarlucy schreibt:

    Hahaha…ein Test…ich lese wirklich die Beiträge…;-)….Danke für die Nominierung…Ich denke ich weiss was Du mit Sonnenduft meinst….man kann es nicht beschreiben…aber man kennt es und ich mag ihn auch….hier meine Antworten..LG

    https://flashtaig.wordpress.com/2016/09/15/nominierung-liebster-award/

  8. der einsiedler schreibt:

    deine follower werden immer mehr:

  9. Mikku-chan schreibt:

    Ah, wundervoll, freue mich für dichm Patricia. 🙂

    Und auch Glückwunsch @Vi 😉

  10. crumb schreibt:

    schön wie viele verschiedene fragen da so wandern! uns hatte es auch wahnsinnig spaß gebracht! mit völlig anderen fragen 😀 (http://kejas-blogbuch.de/?p=3836)

    das Foto mit der katze finde ich wunderbar (=

  11. Pingback: Liebster Award – 11 Fragen, die beantwortet werden wollen | My Life As Mella

  12. Bella schreibt:

    Hi Patricia,

    erstmal herzlichen Glückwunsch zum Award! Und vielen Dank für die Nominierung – damit hast du mir eine große Freude gemacht und natürlich hilft mir das sehr bei meiner Wieder-Einstiegs-Motivation :-*

    Außerdem war es sehr unterhaltsam deine Antworten auf die Fragen zu lesen. Hachja Sonnenduft… den habe ich noch vom Urlaub in der Nase und hoffe, dass er gaaaanz lange anhält.

    Bis ich alles beantwortet und nominiert habe, kann es evt. noch etwas dauern.

    Herzliche Grüße
    Bella

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s