REZENSION: Die Stadt der besonderen Kinder ~ Ransom Riggs

Titel: Die Stadt der besonderen Kinder
Autor: Ransom Riggs
Seitenzahl: 479 Seiten
Erschienen: Februar 2015
Preis: 16.99 EUR
ISBN: 978-3-426-65358-6
Verlag: Knaur

Absolut phantastisch!
Die Fortsetzung von Die Insel der besonderen Kinder

Mit Müh und Not konnten Jacob und die besonderen Kinder aus der Zeitschleife, der Insel Cairnholm, fliehen. Nun sind sie im kriegsgebeutelten England gestrandet, immer noch verfolgt und ohne Beistand von Miss Peregrine, die sich nicht mehr in ihre Menschengestalt verwandeln kann. Um Miss Peregrine zu retten, brauchen die Kinder eine andere Magierin. Gerüchteweise lebt eine in London, und so machen sie sich auf den gefährlichen Weg in die zerbombte Stadt, nicht ahnend, dass ihnen ausgerechnet dort die größte Gefahr droht. (Inhalt + Cover © Knaur)

Rezension: Die Stadt der besonderen Kinder ~ Ransom Riggs

Meine ausführliche Exklusiv-Rezension auf dem Portal der Leser-Welt betrachtet folgende Eckpunkte:

# Die Grundidee der Handlung

# Stil und Sprache

# Figuren

# Aufmachung des Buches

Fazit:

„Die Stadt der besonderen Kinder“ hält viele aufregende, actionreiche Abenteuer für den Leser bereit. Ransom Riggs beweist einmal mehr seine kreative Phantasie, historische Begebenheiten mit einer atmosphärischen Geschichte und nostalgischen Fotografien zu verbinden. Eine abwechslungsreiche, spannende Fortsetzung in Wort und Bild!

Signatur_SU

Advertisements

Über FiktiveWelten

Bücherwurm – überrascht?!? Fotoknippser – schlimmer als jeder Tourist und ganz egal was ^^ Abenteurer – stets auf Entdeckungstour: "Mein Schaaaatz!!!" (Geocaching) Produkttester – weil’s Spaß macht, Wirbelwind – Chaos in Person FiktiveWelten – seit 2010 :o)
Dieser Beitrag wurde unter BIBLIOTHEK-Rezensionen abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

4 Antworten zu REZENSION: Die Stadt der besonderen Kinder ~ Ransom Riggs

  1. simonsegur schreibt:

    Danke für die Erinnerung an diese Reihe (?) – von der „Insel“ hatte ich schon viel Gutes gehört. Muss ich mir wohl doch mal holen jetzt …

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s