BLOGAKTION: TTT – 10 Bücher einer Reihe > 3 Bände

TTT_nur-Schrift_rotDiese Woche erfragt Steffis Buecherbloggeria Folgendes:

10 Bücher einer Reihe mit mehr als 3 Teilen  

Sehr leicht dieses Mal! Ich habe so viele Reihen angefangen und auch beendet … ;o)

Black Dagger – J. R. Ward

Haus der Vampire – Rachel Caine

House of Night – P. C. und Kristin Cast

Ruf des Blutes – Tanya Carpenter

Fallen Angels – J. R. Ward

 

Twilight – Stephenie Meyer

Tagebuch eines Vampirs – Lisa J. Smith

Anita Blake – Laurell K. Hamilton

Midnight Breed – Lara Adrian

Chroniken der Weltensucher – Thomas Thiemeyer

 

Welche Reihen mit mehr als drei Bänden fallen euch spontan ein?

Signatur_SU

Advertisements

Über FiktiveWelten

Bücherwurm – überrascht?!? Fotoknippser – schlimmer als jeder Tourist und ganz egal was ^^ Abenteurer – stets auf Entdeckungstour: "Mein Schaaaatz!!!" (Geocaching) Produkttester – weil’s Spaß macht, Wirbelwind – Chaos in Person FiktiveWelten – seit 2010 :o)
Dieser Beitrag wurde unter BLOGAKTION abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

76 Antworten zu BLOGAKTION: TTT – 10 Bücher einer Reihe > 3 Bände

  1. InaVainohullu schreibt:

    Guten Morgen 🙂

    Aaah Rachel Caine. Ich hab das Haus der Vampire geliebt,hab mir damals sogar Band 3 extra auf englisch bestellt, weil es den auf Deutsch noch nicht gab und ich unbedingt weiterlesen wollte und dann hab ichs irgendwann zeitlich nicht mehr geschafft 😦 Muss ich echt mal nachholen.
    Twilight hab ich auch gelesen und die Reihe von Lisa J. Smith hab ich nach Band 5 abgebrochen.

    Liebe Grüße Ina
    Meine Top Ten

  2. Steffi Bauer schreibt:

    Guten Morgen,

    die Black Dagger-Reihe hab ich auch auf der Liste und bei House of Night hab ich auch überlegt, jedoch hab ich sie am Ende dann weg gelassen, genau wie Twilight.
    Tagebuch eines Vampirs hab ich auch gelesen, zumindest die ersten 4 Teile, fand sie aber im Vergleich zu Serie echt grottig, deshalb kam mir die Reihe heute nichtmal in den Sinn.
    Von den Croniken der Weltensucher hab ich auch einen Teil gelesen, aber irgendwie war der auch nicht so ganz meins, weshalb ich dir Reihe nicht weiter verfolgt habe.

    Hier ist mein Beitrag: http://steffis-und-heikes-lesezauber.blogspot.de/2016/10/top-ten-thursday-24-reihen-mit-mehr-als.html

    Liebe Grüße,
    Steffi vom Lesezauber

    • FiktiveWelten schreibt:

      Hi Steffi, oh schade, ich liebe die Chroniken der Weltensucher! Tagebuch eines Vampirs kannte ich erst als Buch, deswegen fand ich die Serie anfangs total blöd, weil nichts passte. ;o) LGP

  3. Buchspinat schreibt:

    Guten Morgen Patricia,

    „Fallen Angels“ & „Biss“ haben wir gemeinsam. Black Dagger habe ich auch gelesen (zumindest einen Teil), steht aber heute nicht mit auf meiner Liste. Die anderen sagen mir bislang nichts, aber ich denke, die ein oder andere Reihe landet sicherlich noch auf meiner Wunschliste….
    Liebe Grüße
    Nicole

  4. aleshanee75 schreibt:

    Guten Morgen!

    Oh, da kenne ich eigentlich nur Twilight – das sehr gemischte Gefühle bei mir ausgelöst hat ^^ Den Schreibstil fand ich überhaupt nicht gut, aber die Geschichte an sich hatte definitiv was fesselndes und hat mir auch gut gefallen! (Ich bin ja hier ein Fan der Filme – vor allem vom ersten *g*)
    Ansonsten kenne ich nur die Chroniken der weltensucher und da nur den ersten Band, das war leider nichts für mich …

    Liebste Grüße, Aleshanee
    meine Top Ten der langen Reihen

    • FiktiveWelten schreibt:

      Anfangs fand ich den Hype um Twilight total abschreckend. Aber gut, man will ja hier und da doch mal mitreden. Die Story an sich fand ich nicht verkehrt. Obwohl ich eher böse Vampire mag. ;o) Naja und die Besetzung im Film war an der Stelle jetzt auch nicht meins *hust*. LGP

  5. HibiscusFlower schreibt:

    Guten Morgen Patricia 😉
    Ich habe auch so einige Reihen angefangen, aber nicht alle beendet.
    Von deiner Liste habe ich „Tagebuch eines Vampirs“, „Twilight“ und HoN gelesen. Letztere Reihe habe ich irgendwann abgebrochen. Die anderen Bücher/Reihen sind mir bekannt, aber mitreden kann ich da leider nicht. Bei mir passiert es ganz oft, dass bei einer Reihe die Luft raus ist. Daher vermeide ich neue Reihen auch, wenn es geht.
    Ganz liebe Grüße und eine schöne Restwoche wünsche ich dir. 😉
    Hibi

    • FiktiveWelten schreibt:

      Reihen komplett den Rücken kehren, mag ich noch nicht. Aber Trilogien sind ein guter Kompromiss. ;o) Ich verstehe aber absolut, was du meinst. Hin und wieder will ich auch einfach mal eine Geschichte in einem Rutsch beenden. Bei anderen Einzelbüchern wiederum fällt mir der Abschied schwer, wo dann Fortsetzungen sogar willkommen wären. ;o) LGP

  6. Yvonnes Lesewelt schreibt:

    Guten Morgen,
    HoN und Twillight habe ich auch gelesen. Twilight sogar bis zum Ende. Bei HoN habe ich irgendwann aufgegeben. Ab dem Zeitpunkt, als die roten Vampire ins Spiel kamen, konnte ich mich auf die Geschichte nicht mehr so richtig einlassen. Ich fand, dass es ab da leider immer schlechter wurde. Sehr schade, denn den ersten Band habe ich regelrecht verschlungen.
    Hab eine schöne Restwoche
    LG
    Yvonne

  7. ladysaphira2 schreibt:

    Guten Morgen,
    gemeinsam haben wir nichts – allerdings hat meine Tochter die „Tagebuch eines Vampirs“ auf ihrem Reade, aber das zählt wohl nicht 🙂

    LG
    Tina

  8. Silke schreibt:

    Guten Morgen 🙂

    bei HoN habe ich heute auch überlegt, genau wie bei der Midnight Breed Reihe, da habe ich bei beiden irgendwann aufgehört weiterzulesen. Aber es subben noch ein paar Teile bei mir.

    Ansonsten habe ich nur Twilight noch gelesen, kenne aber zumindest dem Namen nach die meisten Reihen.

    Liebe Grüße
    Silke

  9. msmedlock schreibt:

    Ich habe das starke Bedürfnis, dich in Zukunft „Patfoot“ zu nennen, aber da du Harry Potter nicht gelesen hast, verstehst du die Anspielung vermutlich nicht… 🙂
    Hallo, Patricia!
    Die Vampir-Bücher, die du aufgelistet hast, sagen mir entfernt was, aber sie sind nicht so meins, deshalb habe ich noch keines gelesen. Aber die Reihe von Thomas Thiemeyer hab ich komplett zuhause, wenn auch noch nicht vollständig gelesen, weil mir vorkommt, dass sie mit der Zeit an Qualität ziemlich abgenommen hat.
    LG, m

    • FiktiveWelten schreibt:

      Oh findest du? Also ich meine mich zu erinnern, dass es zwischenzeitlich vergleichsweise etwas weniger mitreißend war (wenn es auch an der Gesamtwertung nichts geändert hat). Wobei es ja immer wieder Wartezeiten gab und mir ein direkter Vergleich dann schwerer fällt.
      Patfoot, haha, irgendwie cool. ;o) (Ist ja jetzt nicht so, als würde ich Harry Potter gar nicht kennen. ;-P)

  10. Dana/hexe2408 schreibt:

    Hallo Patricia,
    auch wenn es heute keine Gemeinsamkeiten in der Liste gibt, kenne ich viele deiner Bücher/Reihen und habe von einigen sogar auch Bücher im Regal stehen ^^ Nur gelesen habe ich bisher nichts davon 😉 Es gibt einfach zu viele interessante Bücher und zu wenig Zeit zum Lesen 😀
    Lg Dana

  11. Bella schreibt:

    Guten Morgen Patricia,

    heute haben wir nur die Midnight Breed Reihe von Lara Adrian gemeinsam.
    Aber ich kenne bzw. habe auch andere Bücher aus deiner Liste, wie z. B. einige Bücher aus der Black Dagger Reihe, Twilight, Tagebuch eines Vampirs und der House of Night Reihe gelesen.

    Liebe Grüße
    Bella

  12. Corly schreibt:

    Huhu,

    Tagebuch eines Vampirs und House of Night fand ich mit der Zeit beides nicht mehr so gut. Beides fand ich irgendwann aufgebraucht. Die ersten Teile fand ich aber eigentlich ziemlich gut.

    LG Corly

  13. Katie Bücherwelt schreibt:

    Guten Morgen =)

    Black Dagger habe ich auch mit dabei, weil ich es kürzlich bei Skoobe entdeckt und vorgemerkt habe. =D Wenn schon nicht direkt kaufen, dann kann ich die Reihe nun wenigstens so lesen. ^^
    Twilight und auch House of Night hatte ich mal begonnen, aber war nicht 100% überzeugt.

    Ganz liebe Grüße
    Katie♥

  14. Ina schreibt:

    Black Dagger und Midnight Breed habe ich beide mal angefangen, aber mir liegen Vampir-Erotik Bücher einfach nicht. Aber stimmt, die Reihen sind ziemlich lang bereits 🙂

    Mein Beitrag: http://punktundende.blogspot.de/2016/10/top-ten-thursday-zehn-reihen-mit-mehr.html

    LG
    Ina

  15. Yvonne schreibt:

    Gelesen habe ich von deiner Liste noch gar nichts, aber von Twilight habe ich mir immerhin alle Filme angesehen 😉
    LG Yvonne

  16. Isabell schreibt:

    Hey 🙂
    Die Black Dagger Reihe habe ich auch genannt. Ich bin ja schon ganz gespannt auf den nächsten Teil. An Haus der Vampire habe ich leider nicht gedacht, aber die Reihe hat mir auch ganz gut gefallen. Beendet habe ich sie aber nie, weil sie nie weiter übersetzt worden ist und dann habe ich sie aus den Augen verloren. Vielleicht sollte ich das mal nachholen.

    Liebe Grüße
    Isabell

  17. Myri liest schreibt:

    Hallöchen!

    Bis auf die Twilight Bücher kenne ich (bis jetzt) leider keines deiner Bücher auf deiner Liste. Das Kann sich aber noch ändern 😉

    Liebe Grüße,
    Myri

  18. Marie Ledoux schreibt:

    Hallo,

    mit Black Dagger sind wir uns einig 🙂 und sonst hast du auch ein paar Serien erwähnt, die ich vergessen habe. Eh klar!

    Mein Beitrag

    Ganz liebe Grüße aus Tirol
    Marie

  19. Write Love Read schreibt:

    Hallo Patricia,

    in deiner Liste sind einige Bücher, die ich noch nicht kenne, mir aber mal genau ansehen werden. 🙂

    Liebe Grüße,
    Sarah

  20. Hey,

    von deinen Reihen vollständig gelesen habe ich nur „Twilight“ – die Bücher fand ich damals ziemlich gut, zumindest Band 1, 2 und 4 sowie die ‚Zusatzgeschichte‘ über Bree. „House of Night“ und „Tagebuch eines Vampirs“ habe ich leider jeweils nach Band 2 abgebrochen, wobei ich die erste Reihe irgendwann noch fortsetzen werde.

    Liebe Grüße,
    Kerstin

  21. Hallöchen, ♥

    ich finde es ja total cool, dass dir dieses Thema so leicht gefallen ist. Heute habe ich ja total gemerkt, wie wenige Reihen (ab 4 Bänden) ich eigentlich bisher nur gelesen habe. Deswegen habe ich mir heute wirklich vorgenommen ein paar gute Empfehlungen abzustauben. =D
    „House of Night“ hätte ich heute auch fast mit auf meine Liste gepackt. Die Reihe hat zum Schluss hin, aber noch ziemlich geschwächelt, so dass ich mich dieses Mal dagegen entschieden habe. Von „Black Dagger“ hört man ja nur Gutes, da wird man total neugierig und auch „Chroniken der Weltensucher“ sieht wirklich total interessant aus. Die Reihe werde ich mir jetzt auch nochmal näher ansehen. c:

    Ganz liebe Grüße
    Leni

    • FiktiveWelten schreibt:

      Oh an Empfehlungen wird es dir insgesamt bestimmt nicht mangeln. ;o)
      Wenn du Jugendbücher magst, kannst du mit den Chroniken der Weltensucher nichts verkehrt machen! Ich persönlich finde sie klasse. :o)

  22. Sunny schreibt:

    Hey Patricia,

    Danke für deinen Besuch 🙂

    von deiner Liste kenne ich tatsächlich nur Twilight. Die Reihe fand ich toll. Black Dagger hab ich zwar schonmal gehört, aber das schreckt mich irgendwie ab sind mir zu viele Bücher 😀

    Wünsche noch einen schönen restlichen Donnerstag 🙂

    Liebe Grüße

    Sunny

  23. Schneeflocke2013 schreibt:

    Tachchen ^^
    Also Übereinstimmungen 1, angelesen 3, kennen insgesamt 8. Das nenne ich doch mal eine gute Basis ^^ Die Übereinstimmung ist Black Dagger. Allerdings habe ich dir irgendwann abgebrochen. Bin da nicht mehr durchgestiegen.
    Ich wünsch dir noch nen schönen Tag und lass es dir gut gehen.
    Gruß
    Flocke 😉

  24. Jenny Chris schreibt:

    Hey Patricia 🙂

    Vielen Dank für deinen Besuch ♥♥ Da schaue ich doch gleich mal bei dir vorbei. Die Blackdagger – und Midnight Breed – Reihe habe ich auch gelesen und fand sie toll. Oh man an Twilight habe ich gar nicht mehr gedacht.

    Liebe Grüße
    Jenny ♥♥

  25. Hallo Patricia,

    wir haben zwar keine Übereinstimmungen, aber die Twilight-Saga habe ich auch gelesen. Bei „Tagebuch eines Vampirs“ bin ich nach dem 9. Band ausgestiegen. 😉
    „Die Chroniken der Weltensucher“ liegt noch auf meinem SuB – ich bin sehr gespannt drauf. 🙂

    Liebe Grüße
    Nicole

    • FiktiveWelten schreibt:

      Bis Band 9 bin ich (glaube ich) noch gar nicht. Der Rest wartet auf jeden Fall noch im ZuB auf mich.
      Die Chroniken der Weltensucher kann ich absolut empfehlen, wenn die Zielrichtung Jugend nicht stört. Die Bücher lese ich garantiert irgendwann nochmal! :o)

  26. Tintenelfe schreibt:

    Hallo, da will ich doch mal gucken, was du so in deinen Top Ten gelistet hast
    Aus der „Black Dagger“- und „Midnight Breed“-Reihe habe ich jeweils einige Bände gelesen, wobei ich fand, dass sie sich doch sehr ähneln und die Geschichten waren eigentlich auch immer ähnlich, so dass ich irgendwann nicht mehr weiter gelesen habe.
    „House of Night“ war nicht so meins – schon sprachlich, aber auch die Charaktere waren ziemlich nervig. Bei „Tagebuch eines Vampirs“ habe ich die ersten fünf (?) gelesen. Das waren wohl die alten. Die Serie mochte ich nie leiden, daher habe ich ab dem Zeitpunkt nicht mehr weitergelesen.

    Liebe Grüße
    Mona

    • FiktiveWelten schreibt:

      Hi Mona, genau die angesprochenen Wiederholungen waren wohl auch Hauptgrund, weshalb ich die Mammutserien unterbrochen habe. Generell brauche ich ab und zu eine Pause, wenn ich das Gefühl habe, Bücher nach Schema F zu lesen. Passiert zum Beispiel auch, wenn ich mich zu lange in einem Genre bewege. LGP

  27. Bellas Bücherwelt schreibt:

    Hi Patricia,
    House of Night, Fallen Angels (J.R. Ward) subben bei mir noch. Black Dagger las ich bis Band 21 (Einzelbände / Doppelbände bis Band 5). Alle anderen sagen mir leider nichts 😦

    Hier ist meine Liste:

    Meine Liste

    Liebe Grüße
    Betti

  28. Chrissi schreibt:

    Hallöchen,

    sehr Vampirlastig 😉 Tagebuch eines Vampirs habe ich ja auch gelesen…fand ich auch eher so lala. Band 1 und 2 glaube ich waren ok, dann hat es mir auch wieder nicht gefallen.
    Um Black Dagger schleiche ich ja schon eine ganze Weile, mich schrecken die vielen vielen Teile aber sehr ab.

    Viele Grüße
    Chrissi

    • FiktiveWelten schreibt:

      Kann ich nachvollziehen. Wer weiß, ob ich überhaupt damit angefangen hätte, wenn ich das vorher geahnt hätte. Man bindet sich doch zeitlich ganz schön arg. Jedenfalls, wenn man den Erscheinungsdaten hinterherhinkt oder sogar erst viel später einsteigt … LGP

  29. Dreamcatcher schreibt:

    Hey 🙂

    Wie du ja festgestellt hast, haben wir Twilight gemeinsam. Die restlichen Bücher habe ich alle nicht gelesen, aber die gehören auch nicht so in mein Beuteschema. Aber immerhin habe ich die Serie Vampires Diaries gesehen 😀

    Liebe Grüße
    Lena

  30. Lyne schreibt:

    Hey,

    du hast da eine tolle Auswahl und einige Reihen kenne ich sehr gut. 🙂

    LG Lyne

  31. Chrissi schreibt:

    Hi,
    da haben wir ja wirklich ein paar gemeinsam. House of Night habe ich mal auf Englisch angefangen. Muss die auch mal zu Ende lesen. Liegen alle zuhause ^^

    Die Reihe „Chroniken der Weltensucher“ habe ich auch schonmal gesehen. Wurde mir angezeigt, als ich Bücher mit Steampunk gesucht habe. Wie findest du die Reihe?

    LG, Chrissi

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s