BLOGAKTION: Montagsfrage – Grusel und Horror

montagsfrage_banner

 

 

 

 

Jede Woche stellt Svenja von Buchfresserchen eine neue Frage, die innerhalb der nächsten 7 Tage, also nicht zwingend montags, beantwortet werden kann. Diese Woche geht es um folgende Frage:

Magst du Bücher mit Gruselfaktor oder Horror und was gefällt dir daran?

Mystery und Horror, Grusel und Dark Fantasy, sämtliche Varianten sind genau mein Ding! Schon als Kind hat mich das Unheimliche in Büchern gereizt, seinerzeit mein absolutes Lieblingsgenre. Zunächst natürlich aus der Jugendsparte, R. L. Stine, Lisa J. Smith und wie sie nicht alle heißen. Allerdings lechzte ich schon bald nach mehr und machte die Horrorecke in der Bibliothek unsicher. Bücher, die Klein-Patricia natürlich noch nicht ausleihen durfte. Da hatten die Damen in der Entleihe ihre Adleraugen drauf. FSK 18 für Stephen Kings ES, ihr versteht? Nur, dass ich von dieser magischen Zahl noch meilenweit entfernt war. *seufz* Worein ich allerdings innerhalb der Heiligen Hallen der Bücherei meine Nase steckte, interessierte das Personal nicht. Also verbrachte ich dort Stunden über Stunden, bis ich sie allesamt gelesen hatte. Und auch als Erwachsene finde ich noch immer Gefallen an sämtlichen Variationen des Horrors. Weniger King und Koontz, dafür Laymon, Ketchum und Co. Gerne auch unterschwelliger Grusel, der einem zwischen den Zeilen das Fürchten lehrt oder etwas extremer, zum Beispiel Bücher aus dem Festa Verlag. So rundum richtig gute Horrorschmöker sind heutzutage allerdings selten, finde ich. Darum bin ich immer hellhörig, wenn jemand einen Titel empfehlen kann!

Wie steht es bei dir um Grusel und Horror?
Hast du vielleicht sogar ein paar Tipps für mich parat?

Signatur_SU

 

 

Advertisements

Über FiktiveWelten

Bücherwurm – überrascht?!? Fotoknippser – schlimmer als jeder Tourist und ganz egal was ^^ Abenteurer – stets auf Entdeckungstour: "Mein Schaaaatz!!!" (Geocaching) Produkttester – weil’s Spaß macht, Wirbelwind – Chaos in Person FiktiveWelten – seit 2010 :o)
Dieser Beitrag wurde unter BLOGAKTION abgelegt und mit , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

7 Antworten zu BLOGAKTION: Montagsfrage – Grusel und Horror

  1. Jessi schreibt:

    Hi Patricia

    Ich stehe ja auch auf Horror und ich habe die horror-ecke in der Bibliothek auch geliebt, witzigerweise durfte ich stephen King da schon früh ausleihen! 😁😁 ich war da eh Stammgast, weil ich fast täglich da war, da haben die ein Auge zugedrückt! 😀

    Liebe grüsse
    Jessi

    • FiktiveWelten schreibt:

      Es gab da eine Praktikantin oder sowas, also selbst sehr jung, die ließ auch schonmal ein Erwachsenenbuch durchgehen, war allerdings selten an der Ausleihe. Alle anderen waren sehr streng, trotz Stammgastbonus. ;o) LGP

  2. tarlucy schreibt:

    Ich liebe Horror. Auch schon als Kind…da gab es ein Comic das habe ich geliebt. Vanessa, die Freundin der Geister…da bin ich immer sofort ans Kiosk…und auch die anderen Gruselcomics…Dann hat Cora die Mystery Romane heraus gebracht…da war es dann komplett um mich geschehen…Stine gab es zu meiner Zeit noch nicht…den hätte ich auch verschlungen….Ich bin fasziniert von diesem gegrusel…und King natürlich

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s