BLOGAKTION: Follow Friday ~ Lese- / Rezensionsflauten

ffbyfw_logoVon Sonja von A Bookshelf Full Of Sunshine ins Leben gerufen, von FiktiveWelten mit neuem Logo fortgeführt. 

Die BlogAktion dient der munteren Kommunikation unter Bloggern, einem guten Netzwerk und soll vor allem Spaß machen. 

Laufzeit der Frage: Freitag bis Donnerstag. Regeln. Keine Anmeldung nötig.

 

[FF-8] Haben dich schon mal Lese- oder Rezensionsflauten befallen? Wenn ja, wie gehst du damit um? Hast du gar ein Rezept dagegen?

Fangen wir mal mit dem einfachen Part an: Rezensionsflauten befallen mich sogar regelmäßig. Vor allem, wenn ich geraume Zeit (2, 3, 4 Wochen) keine Rezensionen geschrieben habe, stelle ich mich dabei an wie Latschipanti, der letzte Fußgänger. Also noch schlimmer, als ohnehin schon. ;o) Schreibe ich mehrere Rezensionen kurz nacheinander, ist nach dem holprigen Einstieg aber alles soweit wieder im Lot.
Leseflauten habe ich ebenfalls hin und wieder. Komplette Flauten Gott sei Dank eher selten. Das geht dann meist mit Schicksalsschlägen einher, die mir nicht nur das Lesen verleiden. Ansonsten habe ich eher genrebezogene Leseflauten. Mein Rezept dagegen ist simpel: Einfach das Genre wechseln, um Bewegung ins Leseleben zu bringen. Da ist es tatsächlich von Vorteil, wenn man ein Querbeetleser ist. Hat man sich auf ein Genre fixiert und ist übersättigt, stelle ich mir das ganz schön schwierig vor. Will so gar kein favorisiertes Genre funktionieren, lese ich Bücher, die ich sonst kaum bis gar nicht in die Hand nehme. Titel aus der Ecke Humor zum Beispiel. Klappt das auch nicht, lasse ich es einfach sein und widme mich anderen Dingen. Die Lust am Lesen kommt dann erfahrungsgemäß von allein zurück. :o)

Wie sieht es bei euch aus? Habt ihr vielleicht DAS Geheimrezept?

Signatur_SU

Advertisements

Über FiktiveWelten

Bücherwurm – überrascht?!? Fotoknippser – schlimmer als jeder Tourist und ganz egal was ^^ Abenteurer – stets auf Entdeckungstour: "Mein Schaaaatz!!!" (Geocaching) Produkttester – weil’s Spaß macht, Wirbelwind – Chaos in Person FiktiveWelten – seit 2010 :o)
Dieser Beitrag wurde unter BLOGAKTION abgelegt und mit , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

16 Antworten zu BLOGAKTION: Follow Friday ~ Lese- / Rezensionsflauten

  1. kitsune_miyagi schreibt:

    Bei absoluten Leseflauten, wo auch kein absolutes Wunschlistenbuch helfen kann, hole ich erst einmal einmal Serien nach, wo mir noch viele Folgen fehlen. Dann geht das Lesen auch wieder leichter von der Hand. Bei den Rezensionen lasse ich es (momentan) erst gar nicht so weit kommen und trete mich selbst in den Hintern, am Ball zu bleiben. Umso eher ich eine Rezension schreibe, umso kritischer fällt sie aus. Denn bei den ganzen Büchern, die man so liest, vergesse ich selbst mit meinem Reading Journal nach ein paar Wochen gerne mal den Inhalt. ^^

    • FiktiveWelten schreibt:

      Ich brauche da nicht mal ein paar Wochen zu, 1 bis 2 Tage reichen schon … Und es stapeln sich schon wieder Rezis, ging aber nicht anders und jetzt am Wochenende sind wir auch weg, also wird es danach wieder richtig schwer, die passenden Worte zu finden … *seufz*

  2. Zeilenende schreibt:

    Bei Leseflauten hilft nur Bingewatching, bis man keinen Bock mehr auf Serien hat. Dann kommt man von allein zum Buch zurück. 😉

    • FiktiveWelten schreibt:

      Ein paar Serien muss ich tatsächlich mal wieder angehen bzw. weiterschauen. Aber dafür ist die kalte Jahreszeit ja optimal, weil ich als Frostaköttel nicht mehr ganz so viel unterwegs bin. ;o)

  3. Christine schreibt:

    Guten Morgen,
    ich hatte eine richtige Leseflaute, die 7 Jahre anhielt. Wie es dazu kam, weiß ich nicht genau. Auf einmal hatte ich einfach keine Lust mehr, habe meine Zeit lieber mit anderen Dingen verbracht.

    Hier ist mein Beitrag

    LG Christine

    LG Christine

  4. Bella's Wonderworld schreibt:

    Hallo Patricia,

    so etwas kenne ich auch. Bei mir ist es ähnlich, ich probiere erst ein Buch aus einem anderen Genre aus und wenn das nichts hilft wird zu anderen Hobbys gegriffen.

    Hier ist mein ganzer Beitrag.

    Liebe Grüße
    Bella

  5. laberladen schreibt:

    Eine Leseflaute hatte ich schon Jahrzehnte nicht mehr 🙂

    Aber rezensionsmüde bin ich in letzter Zeit leider öfter. Ich beende ein Buch, schiele schon mal ins nächste Buch rein, lese das komplett und das nächste auch – und dann kann ich mich nicht mehr erinnern, was ich zum ersten sagen wollte. Dabei liegt das gar nicht an den Büchern selbst, sondern ich habe vie zu oft einen Wortstau im Kopf. Schrecklich. Ich behelfe mir damit, dass ich mir wenigstens ein paar Stichpunkte und Schlagwörter notiere, aus denen ich dann doch eine brauchbare Buchbesprechung zusammen basteln kann. Ein richtiges Rezept gegen diese Macke habe ich nicht. Ich müsste eben die Rezi schreiben, bevor ich das nächste Buch anfange und jahrelang habe ich das auch so gemacht.
    Jetzt hoffe ich, dass sich das wieder ändert.

    LG Gabi

  6. gedankenbuecherei schreibt:

    Hallo Patricia,
    ich denke sowas kennt eigentlich jeder Bücherwurm. Dann widmet man sich eben anderen Dingen, irgendwann ist die Flaute dann auch wieder vorbei!
    Meinen ganzen Beitrag findet man hier:
    https://gedankenbuecherei.wordpress.com/2016/11/18/follow-friday-thema-lese-oder-rezensionsflauten/

    Liebe Grüße, Denise

  7. Pingback: BLOGAKTION: Follow Friday ~ Lese- / Rezensionsflauten | Ich lese

  8. tarlucy schreibt:

    Rezi Flauten habe ich oft. Wenn ich dann anfange verwerfe ich sie oft und bin unzufrieden. Je länger ich mit der Rezi warte um so ausführlicher wird der Rückblick. Da wird das schon eine ausführliche Inhaltsangabe. Leseflaute hatte ich zum Glück lange nicht mehr…aber die nerven und werden mit Serien überbrückt. LG
    https://flashtaig.wordpress.com/2016/11/18/blogaktion-follow-friday-lese-rezensionsflauten/

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s