BLOGAKTION: Follow Friday ~ Weihnachtsgeschenke

ffbyfw_logoVon Sonja von A Bookshelf Full Of Sunshine ins Leben gerufen, von FiktiveWelten mit neuem Logo fortgeführt. 

Die BlogAktion dient der munteren Kommunikation unter Bloggern, einem guten Netzwerk und soll vor allem Spaß machen. 

Laufzeit der Frage: Freitag bis Donnerstag. Regeln. Keine Anmeldung nötig.

 

[FF-12] Weihnachten naht – was werdet ihr verschenken?
Geschenk-Tipps sind auch unabhängig von Weihnachten willkommen! :o)

Um nicht jedes Jahr wieder blöd aus der Wäsche zu schauen, weil urplötzlich Heilig Abend und damit die Bescherung vor der Tür steht, macht man sich ja schon vorab den ein oder anderen Gedanken. Man denkt und denkt und denkt und … rennt doch auf den letzten Drücker los. ;o) Gar so schlimm wird es dieses Jahr hoffentlich nicht. Alle Geschenke habe ich allerdings noch nicht beisammen!
Da wären bisher insgesamt, also auch Beteiligungen an Sammelgeschenken bedacht, ein Fernseher, ein Candle-Light-Dinner von mydays, ein Disney Prinzessin Rapunzel – Set, eine Puppenbadewanne, eine digitale Personenwaage, diverse Bekleidungsstücke, eine Doppel-CD, Kosmetikzeugs und sonstiger Kleinkram wie Naschwerk etc.
Natürlich obliegt es wieder mir allein, all die guten Stücke hübsch zu verpacken. Daran hat sich nach all den Jahren und trotz wechselnder Teilnehmer nichts geändert. ;o)

Und jetzt ihr! ;o)

Signatur_SU

Advertisements

Über FiktiveWelten

Bücherwurm – überrascht?!? Fotoknippser – schlimmer als jeder Tourist und ganz egal was ^^ Abenteurer – stets auf Entdeckungstour: "Mein Schaaaatz!!!" (Geocaching) Produkttester – weil’s Spaß macht, Wirbelwind – Chaos in Person FiktiveWelten – seit 2010 :o)
Dieser Beitrag wurde unter BLOGAKTION abgelegt und mit , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

31 Antworten zu BLOGAKTION: Follow Friday ~ Weihnachtsgeschenke

  1. Jean Parker schreibt:

    Guten Morgen 🙂
    Dieses Jahr verschenke ich leider nichts, ist finanziell nicht drinn, so wie beim Rest der Sippschaft auch. Wir haben uns also dazu entschieden uns nichts zu schenken, wobei meine Eltern sich wohl wieder nicht daran halten werden.

    Liebe Grüße
    Jean

    • FiktiveWelten schreibt:

      Es muss ja auch nicht immer mit Kosten verbunden sein. Selbstgemachtes oder auch einfach gar nichts ist doch auch in Ordnung. Das Wichtigste sind eh die Menschen und nicht die Geschenke. :o)

  2. Zeilenende schreibt:

    „digitale Personenwaage“ … Wen hasst du denn so sehr, das Ding ausgerechnet auch noch an Weihnachten zu verschenken?! ^^

  3. Christine schreibt:

    Guten Morgen,
    auf die Personenwage könnte ich auch verzichten 😉 Aber das Candlelight-Dinner würde ich auch nehmen! Kleidungsstücke werden bei uns auch gerne verschenkt.
    Hier ist mein Beitrag

    LG Christine

  4. Marie Ledoux schreibt:

    Hallo,

    ich bin immer recht zeitig mit meinen Geschenken. No-Gos sind bei mir Küchengeräte! Das weiß mein Mann auch 🙂

    Mein Beitrag

    Ganz liebe Grüße aus Tirol
    Marie

  5. gedankenbuecherei schreibt:

    Hallo,

    Ich bin dieses Jahr erstaunlich früh fertig, mit dem Finden und Besorgen der passenden Geschenke. Das wundert mich, da ich normalerweise einen Tag vorher noch total gestresst durch die Stadt hetze 😀
    Hier findest du meinen Beitrag:
    https://gedankenbuecherei.wordpress.com/2016/12/16/follow-friday-thema-weihnachtsgeschenke/

    Liebe Grüße,
    Denise

  6. tarlucy schreibt:

    Ich habe zum Glück nicht viel zu besorgen, was nicht heisst, dass es deswegen leichter ist. Denn die Eltern haben einfach alles. Wir haben uns bei meinen Eltern entschieden Karten für das Nussknackerballet mit Abendessen zu schenken und die Schwiegereltern bekommen einen Glasquader in dem ein Bild ihres verstorbenen Hundes gefräst wurde mit Lichtsockel und einen Fresskorb. Also nicht viel. Aber ich habe echt lange gebraucht mit meinem Mann da was zu finden. 🙂

  7. Anja schreibt:

    Hallöchen =)

    Ich freue mich, dass du den Follow Friday weiterführst und möchte daher auch mal wieder mitmachen =)
    Ich musste ja sagen, dass ich bei der Personenwaage schon schmunzeln musste. Soll das ein Wink mit dem Zaunpfahl sein? Ich gehe mal nicht davon aus ^^.

    Hier geht’s zu meinem Beitrag =)

    LG
    Anja

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s