BLOGAKTION: Mittendrin Mittwoch ~ Mädchentod

mittendrin_mittwoch
Elizzy von read books and fall in love hat sich für alle, die teilnehmen mögen, folgende Blogaktion ausgedacht: Der Mittendrin Mittwoch besteht aus immer neuen Zeilen aus Büchern, in denen unsere Nase aktuell wortwörtlich mittendrin steckt. Also Momentaufnahmen während der Lektüre, ein Zitat und ein paar Gedanken zum Buch oder Autor.

Er labert dummes Zeug.
Bla, bla, bla. Sülz, sülz, sülz.
(Seite 114 / Teil 1 – Tessie, 1995)

Ja, echt wahr, an genau dieser Stelle bin ich gerade! Ich will euch nicht veralbern … ;o)

Wieder mal ein Buch, dass mir in erster Linie durch das Hochglanzcover in (für mich) ungewöhnlicher Farbe und den künstlerischen Verziehrungen ins Auge fiel. Dass es sich obendrein um einen Psychothriller handelt und die Inhaltsbeschreibung spannend klingt, kam mir natürlich gelegen. :o)

Kurz vor ihrem 17. Geburtstag wurde Tessa Cartwright halb begraben auf einem Feld in Texas gefunden – inmitten menschlicher Gebeine, kaum am Leben und ohne Erinnerung an ihre Entführung. Als einzige Überlebende eines Serienkillers gelangte sie zu zweifelhaftem Ruhm. Ihr Peiniger wurde schließlich gefasst. Knapp zwei Jahrzehnte sind seitdem vergangen – doch plötzlich erhält Tessa verstörende Nachrichten. Nachrichten, die nur vom Täter kommen können. Sitzt ein Unschuldiger in Haft? Will der Mörder sein Werk vollenden? Tessa muss die Wahrheit finden – und schneller sein als der Killer. (Inhalt + Cover © Goldmann)

In welchem Buch steckst du gerade mittendrin?
Wie sehen deine nächsten Zeilen aus?

Signatur_SU

Advertisements

Über FiktiveWelten

Bücherwurm – überrascht?!? Fotoknippser – schlimmer als jeder Tourist und ganz egal was ^^ Abenteurer – stets auf Entdeckungstour: "Mein Schaaaatz!!!" (Geocaching) Produkttester – weil’s Spaß macht, Wirbelwind – Chaos in Person FiktiveWelten – seit 2010 :o)
Dieser Beitrag wurde unter BLOGAKTION abgelegt und mit , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

5 Antworten zu BLOGAKTION: Mittendrin Mittwoch ~ Mädchentod

  1. Ohja, du hast Recht – es klingt wirklich sehr spannend! :O

  2. Jessi schreibt:

    Hi Patricia 😀

    Was für ein witziges Zitat! 😀 Ich hoffe aber mal, dass es nicht die Geschichte wiederspiegelt! 😀
    Das Buch klingt von der Beschreibung echt gut, da bin ich mal auf deine Rezi gespannt!

    Ich selber stecke gerade in „Das Haus in der Nebelgasse“ und da gehe ich ein wenig auf Rätseltour durch London! 😀

    Liebe GRüße
    Jessi

  3. elizzy91 schreibt:

    Das Buch habe ich erst vor kurzem gelesen! Ich fand es wirklich sehr gelungen, viel Spass noch!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s