BLOGAKTION: Montagsfrage – Positive Überraschung

montagsfrage_banner

 

 

 

 

Jede Woche stellt Svenja von Buchfresserchen eine neue Frage, die innerhalb der nächsten 7 Tage, also nicht zwingend montags, beantwortet werden kann. Diese Woche geht es um folgende Frage:

Gibt es ein Buch, das dich positiv überrascht hat, von dem du es nie erwartet hättest?

Nun wird es aber Zeit, dass ich auch mal wieder bei der Montagsfrage mitmache. :o)

Ein Buch, das mich in den letzten Jahren total geflasht hat, war beispielsweise JEDEN TAG EIN BISSCHEN MEHR von LOUISA REID!

Die Autorin war mir noch gänzlich unbekannt, also wusste ich nicht, welcher Schreibstil mich erwarten wird. Die Inhaltsbeschreibung wies auf Krankheit hin, also habe ich natürlich nicht mit einer Komödie gerechnet. Auf das, was während der Lektüre folgte, war ich aber rein gar nicht gefasst! Die Autorin hat mich regelrecht ans Buch gefesselt. Atmosphäre, Emotionen, die Nähe zur Hauptfigur – ich habe gelitten, gezittert und stundenlang geweint. Der Titel hat mich noch Monate später beschäftigt und selbst jetzt bekomme ich noch Gänsehaut, weil mir das Schicksal der Hauptfigur so unglaublich unter die Haut geht. Und weil ich es noch immer nicht fassen kann, wie jemand ……………..

Gerade habe ich festgestellt, dass die Rezension hier auf dem Blog noch fehlt. Das wird gleich morgen nachgeholt! Natürlich werde ich nicht verraten, mit welcher Überraschung der Roman mich so aus der Fassung brachte. Lest selbst! ;o)

Welches Buch hat dich überraschend aus den Socken gehauen?

Signatur_SU

 

 

Advertisements

Über FiktiveWelten

Bücherwurm – überrascht?!? Fotoknippser – schlimmer als jeder Tourist und ganz egal was ^^ Abenteurer – stets auf Entdeckungstour: "Mein Schaaaatz!!!" (Geocaching) Produkttester – weil’s Spaß macht, Wirbelwind – Chaos in Person FiktiveWelten – seit 2010 :o)
Dieser Beitrag wurde unter BLOGAKTION abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

5 Antworten zu BLOGAKTION: Montagsfrage – Positive Überraschung

  1. Das Buch wollte ich sowieso noch gerne lesen – jetzt umso mehr. Ich freue mich schon sehr auf deine Rezension!
    Liebe Grüße,
    Anna

  2. laberladen schreibt:

    Wow, das hört man selten, dass einen ein Buch so sehr bei den Gefühlen packt. Ich bin auf Deine Rezension dazu sehr gespannt!

    LG Gabi

  3. Liebe Patricia,

    da hast du wirklich ein bedeutendes Lesefeeling erleben dürfen, wie schön.

    Liebste Grüße

    Nisnis

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s