REZENSION: Sunshine Girl Band 1 ~ P. McKenzie, A. Sheinmel

Titel: Sunshine Girl: Die Heimsuchung
Autor: Paige McKenzie, Alyssa Sheinmel
Seitenzahl: 331 Seiten
Erschienen: August 2016
Preis: 16.99 EUR
ISBN: 978-3-8458-1403-2
Verlag: Bloomoon

Kurz nach ihrem sechzehnten Geburtstag zieht Sunshine mit ihrer Mutter Kat vom sonnigen Texas ins verregnete Washington. Vom ersten Moment an spürt sie, dass mit ihrem neuen Zuhause etwas ganz und gar nicht in Ordnung ist. Türen schließen von selbst, kalter Wind zieht durch geschlossene Fenster, nachts hört Sunshine Lachen und Seufzen – doch niemand glaubt ihr. Einzig ihr Mitschüler Nolan, dessen Großvater ein berüchtigter Geisterjäger war, erklärt sie nicht für verrückt.

Gemeinsam mit Nolan forscht Sunshine den merkwürdigen Erscheinungen nach. Doch als die Geister immer bedrohlicher werden und Sunshine erkennt, dass Kat in großer Gefahr schwebt, muss sie sich ihrer Vergangenheit stellen – und ihre Mutter vor einem Schicksal bewahren, das schlimmer ist als der Tod … (Inhalt + Cover © Bloomoon)

Link zur Rezension: Sunshine Girl: Die Heimsuchung ~ P. McKenzie, A. Sheinmel

Meine ausführliche Exklusiv-Rezension auf dem Portal der Leser-Welt betrachtet folgende Eckpunkte:

# Die Grundidee der Handlung

# Stil und Sprache

# Figuren

# Aufmachung des Buches

Fazit: „Sunshine Girl – Die Heimsuchung“ ist als Buch die perfekte Ergänzung zum YouTube-Channel „The Haunting of Sunshine Girl“. Eine Spukgeschichte in jungem, modernen Gewand – witzig erzählt, interessant umgesetzt und emotional untermalt. Paige McKenzie und Alyssa Sheinmel sind ein prima funktionierendes Gespann. Bitte mehr davon!buecher_vier_halb

Signatur_SU

Advertisements

Über FiktiveWelten

Bücherwurm – überrascht?!? Fotoknippser – schlimmer als jeder Tourist und ganz egal was ^^ Abenteurer – stets auf Entdeckungstour: "Mein Schaaaatz!!!" (Geocaching) Produkttester – weil’s Spaß macht, Wirbelwind – Chaos in Person FiktiveWelten – seit 2010 :o)
Dieser Beitrag wurde unter BIBLIOTHEK-Rezensionen abgelegt und mit , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

4 Antworten zu REZENSION: Sunshine Girl Band 1 ~ P. McKenzie, A. Sheinmel

  1. Melanie schreibt:

    Huhu,
    ich fand das Buch auch toll. Hab gestern erst Band 2 zu Ende gelesen und fand den auch spitze! 😊
    Liebe Grüße

  2. Jessi schreibt:

    Hi Patricia 😀

    Wer hätte es gedacht, aber das Buch habe ich auch schon angeschaut und der Klappentext war auch ganz nach meinem Geschmack. Gerade liest man ja auch öfter vom zweiten Teil, da muss ich den ersten jetzt wohl auch langsam mal lesen! 😀

    Liebe Grüße
    Jessi

    • FiktiveWelten schreibt:

      Kennst du den You-Tube Channel? So in der Art ist auch das Buch, also schon eher Richtung unterhaltsamer Jugendgrusel, nicht so sehr ernstzunehmender, atmosphärischer Grusel. Aber, wenn man das weiß und keine Erwartungen enttäuscht werden, macht die Lektüre viel Spaß. :o)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s