BLOGAKTION: Montagsfrage – Themenwahl

montagsfrage_banner

 

 

 

 

Jede Woche stellt Svenja von Buchfresserchen eine neue Frage, die innerhalb der nächsten 7 Tage, also nicht zwingend montags, beantwortet werden kann. Diese Woche geht es um folgende Frage, eingereicht von Corlys Lesewelt:

Habt ihr besondere Vorlieben bei den Themen in euren Büchern (Prinzen, Reisen, Märchen etc.) oder achtet ihr da gar nicht drauf?

Wie schon bei meiner letzten Teilnahme an der Montagsfrage, sage ich „Jain“. ;o)
Als Querbeetleser bin ich auf jeden Fall für alle möglichen Themen zu haben, ganz egal ob hinsichtlich Unterhaltung oder im Sachbuch. Tatsächlich ist mein Interesse breit gestreut.
Selbst auf bislang unbekanntem Terrain kann man mich mit gut geschriebenen Texten, ggf. durch ergänzende Optik, hinter dem Sofa vorlocken.
Ab und an habe ich allerdings bestimmte Lesephasen, d. h. Genre oder Bereiche, die ich für einen gewissen Zeitrahmen bevorzugt (aber nicht ausnahmslos) lese. Da spielen dann vielleicht auch die Themen eine klitzekleine bis etwas größere Rolle.
In der Regel kommt es mir aber weniger auf Themen, als vielmehr auf gelungene Umsetzung an. :o)

Welche Rolle spielt Themenwahl bei eurer Lektüre?

Signatur_SU

 

 

Advertisements

Über FiktiveWelten

Bücherwurm – überrascht?!? Fotoknippser – schlimmer als jeder Tourist und ganz egal was ^^ Abenteurer – stets auf Entdeckungstour: "Mein Schaaaatz!!!" (Geocaching) Produkttester – weil’s Spaß macht, Wirbelwind – Chaos in Person FiktiveWelten – seit 2010 :o)
Dieser Beitrag wurde unter BLOGAKTION abgelegt und mit , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

8 Antworten zu BLOGAKTION: Montagsfrage – Themenwahl

  1. Jessi schreibt:

    Hi Patricia 😀

    Sehe ich genauso, früher habe ich echt fast nur Horror gelesen und bei Thrillern immer nur über Serienmörder, aber heute hat sich mein Interessengebiet echt so vergrößert, dass ich immer offen für neue und interessante Themen bin. Das ist ja das schöne am Lesen! 😀

    Liebe Grüße
    Jessi

  2. msmedlock schreibt:

    Hallo, Pat!
    Das mit den Phasen kenne ich zu gut. Momentan bin ich in einer Kitschroman-Phase. 😀 Manchmal fühlt man sich eben einfach zu einem bestimmten Genre hingezogen. Da braucht man so viel von einer bestimmten Art Buch wie man nur bekommen kann. Hast du denn gerade eine Phase? 😀
    LG, m

  3. thereadingmaiden schreibt:

    Hallöchen 🙂

    Mir geht es genauso wie dir, ich lese eigtl. alles was mir unter die Nase kommt – hauptsache die Umsetzung ist toll! Zurzeit gefallen mir Geschichten, bei denen es um königliche Familien geht, dabei sollen es aber keine historischen Romane sein, sondern eher Bücher nach dem Motto „Plötzlich Prinzessin“ 🙂

    Liebe Grüße
    Steffi

  4. solera1847 schreibt:

    Ich habe ein sehr weites Interessenfeld, doch ich wähle meine Bücher sehr gezielt aus. Wenn ich Science Fiction haben will, dann suche ich mir keine Fantasy oder gar einen historischen Roman aus.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s