GASTREZENSION: Bruderlüge von Vi@Inkvotary

Liebe Weltenbummler,

wir wünschen euch gute Unterhaltung mit einer weiteren Gastrezension von
Vi von Inkvotary: Bruderlüge! :o)

Titel: Bruderlüge / Martin Benner #2
Autor: Kristina Ohlsson
Übersetzer:
Susanne Dahmann
Seitenzahl:
445 Seiten
Erschienen: Juni 2017
Preis: 14.99 EUR
ISBN: 978-3-8090-2667-9
Verlag: Limes

Was ist an dem Tag passiert, an dem der vierjährige Mio verschwand? Gegen seinen Willen hat der Anwalt Martin Benner die Fährte des Kindes aufgenommen – schließlich befindet er sich in der Hand eines skrupellosen Unterweltbosses. Doch dann gerät Martin selbst in den Fokus der Ermittlung: Jemand versucht, ihm zwei Morde anzuhängen, und er hat keine Ahnung, wer es auf ihn abgesehen hat. Die Suche nach der Wahrheit stellt Martin Benner schließlich vor eine entsetzliche Entscheidung: Soll er den kleinen Mio retten – oder sich selbst? (Inhalt + Cover © Limes)

Rezension:

Story
Martin Benner kämpft an allen Fronten. Er muss sich gegen die Mordanschuldigungen der Polizei erwehren, seine Beziehung zu Lucy geht in eine Richtung, die ihm nicht behagt und auch seine berufliche Existenz steht auf dem Spiel. Denn seine privaten Ermittlungen führen ihn bis an den Rand der Legalität und drohen nicht nur sein Leben zu zerstören, sondern auch dass seiner geliebten Nichte. Für sie riskiert er alles. Und dass, was er am Ende findet, entspricht so gar nicht dem, was er erwartet hat.

Style
Keine Frage, die Autorin hat ihren leisen Tonfall und den komplexen Schreibstil beibehalten. Dass sie aber sehr oft Ereignisse und Details aus dem ersten Band Schwesterherz hier wieder zum Besten gibt, wenn auch in veränderter Wortwahl, das gibt einem als Leser mehr und mehr das Gefühl, dass es als Füllmaterial benötigt wurde. Die Suche von Martin Benner nach dem großen Unbekannten Lucifer entwickelt sich so zu einer Angelegenheit, die im Grunde auf einige wenige Seiten gepasst hätte und die in einem Bereich liegt, der am Ende nicht mehr wirklich überrascht.

Auch der Grund, warum Martin in all das hineingezogen wurde, macht irgendwann keinen Sinn mehr, denn es stellt sich heraus, dass einer mit einer großen Lüge aufgewachsen ist, während der andere die Wahrheit von Anfang an kannte.

Charaktere
Es ist schon erstaunlich, wie wenig sich manche Figuren verändern, während andere einen Wandel durchmachen, der nicht nur den Leser erstaunt.

Martin Benner ist ein hochattraktiver Mann, der seinen Hunger nach Sex auslebt. Egal wie und mit wem. Wenn ihn ein weibliches Wesen sexuell anspricht, und er die Signale richtig liest, dann steht dem Vergnügen nichts mehr im Wege. Freundin hin oder her. Seine Ansichten über Kindererziehung haben sich nicht verändert, gottseidank. Aber die Art und Weise wie er mit Lucy umspringt, ist nicht immer schön. Dabei ist er seinen Prinzipien absolut treu geblieben. Gut, er muss das Gesetz noch mehr beugen als vorher schon, aber seine Intelligenz, sein Scharfsinn und seine Kombinationsgabe sind ausgeprägter denn je und bewahren ihn vor so manchem Unglück.

Fazit
Für mich war dieser Thriller leider nur ein durchschnittliches Vergnügen und in keinster Weise vergleichbar mit dem ersten Teil. Viele Fragen blieben offen, manches wirkte leicht künstlich konstruiert und der Spannungsfaktor blieb so ziemlich auf der Strecke. Schade, aber hiervon habe ich mir eindeutig mehr erwartet.

Wertung
3 Sterne

best wishes
Vi@Inkvotary

Advertisements

Über FiktiveWelten

Bücherwurm – überrascht?!? Fotoknippser – schlimmer als jeder Tourist und ganz egal was ^^ Abenteurer – stets auf Entdeckungstour: "Mein Schaaaatz!!!" (Geocaching) Produkttester – weil’s Spaß macht, Wirbelwind – Chaos in Person FiktiveWelten – seit 2010 :o)
Dieser Beitrag wurde unter GASTREZENSION abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s