Rezensionen A – Z

UPDATE aktuell in Arbeit

Weitere ca. 300 Rezensionen, die ich für die Leser-Welt, LITERRA und Co. geschrieben habe, werden Schritt für Schritt auf FiktiveWelten veröffentlicht bzw. verlinkt!

A

Abigail Liv (aka Jennifer Benkau) – Schlüsselherz

Armentrout Jennifer L. – Opposition (5) / Schattenblitz

Arnold Dr. Sarah Jane – Das Ausmalbuch für wache Nachtstunden

Artschwager J. H. – Vakuumsprung

Attar Leylah – Paper Swan – Ich will dich nicht lieben

Auster Paul – Die New York Trilogie (1) / Stadt aus Glas

Austin David – Faszination Englische Rosen

B

Batylda Marcin – Die Welt von The Witcher / Kompendium

Beagle P. S. – Das letzte Einhorn und Zwei Herzen

Benkau Jennifer – Dark Canopy

Benkau Jennifer – Dark Destiny

Benkau Jennifer – Himmelsfern

Benkau Jennifer – Phoenixfluch

Benkau Jennifer – Stolen Mortality

Benkau Jennifer – Schattendämonen 2 / Nybbas Nächte

Bionda Alisha – Seven Fancy 2 / Let´s Talk

Bionda Alisha, Krug Michael (Hrsg.) – SCREAM 2: PAINSTATION

Birkegaard Mikkel – Die Bibliothek der Schatten

Black Holly – Der Prinz der Elfen (Gastrezension von Vi@Inkvotary)

Bonnefoy Alexandre (mit Delphine Vaufrey) – Katzen in Japan

Brewer Heather – Vladimir Tod hat Blut geleckt

Brown Sandra – Ein Hauch von Skandal (Gastrezension von Vi@Inkvotary)

Budinger Linda – Unter dem Vollmond

Büchner Barbara – Das Haus am Waldrand

Burke Alafair (mit Mary Higgins Clark) – Laurie Moran 3 / Und niemand soll dich finden

Buttler Michael – Nebelrose

C

Cabau van Kasbergen Xelly – Make-Up

Carpenter Tanya – Ruf des Blutes 1 / Tochter der Dunkelheit

Cast P. C. – Tales of Partholon 1 / Ausersehen

Cast P. C. und Cast Kristin – House of Night 1 / Gezeichnet

Cast P. C. und Cast Kristin – House of Night 2 / Betrogen

Cast P. C. und Cast Kristin – House of Night 3 / Erwählt

Cast P. C. und Cast Kristin – House of Night 4 / Ungezähmt

Cast P. C. und Cast Kristin – House of Night 5 / Gejagt

Cast P. C. und Cast Kristin – House of Night 6 / Versucht

Cast P. C. mit Doner Kim – House of Night / Handbuch für Jungvampyre 101

Clarke Cat – Falsche Schwestern

Clarke Cat – vergissdeinnicht

Cohen Tammy – Du stirbst nicht allein

Crow Lilly – Forever 21 – Zwischen uns die Zeit

Cummins Fiona – Der Knochensammler 1 / Die Ernte

D

Davidson Mary Janice – Betsy Taylor 6 / Biss der Tod euch scheidet (HB)

Davidson Mary Janice – Betsy Taylor 7 / Wer zuletzt beißt (HB)

Davidson Mary Janice – Betsy Taylor 8 / Man stirbt nur zweimal (HB)

Diffenbaugh Vanessa – Die verborgene Sprache der Blumen

Donofrio Jeanine – Vegetarisch mit Liebe: 120 Rezepte von Apfel bis Zucchini

Dracula, Graf – Mein Tagebuch

Drake Rebecca – Seelendunkel

Drvenkar Zoran – Sorry

E

Edelfeldt Inger – Mein schwarzes Herz

Ehrmann Johannes – Großer Bruder Zorn

Eriksson Caroline – Die Vermissten

Everson John – NightWhere: Die totale Unterwerfung

Ewing Amy – Das Juwel 1 / Die Gabe

Ewing Amy – Das Juwel 2 / Die weiße Rose

F

Felsing Kathy – Blutsvermächtnis

Fitzek Sebastian – Das Joshua-Profil

Fitzek Sebastian – Das Paket

Frances Michelle – Das Gift der Seele

Francés Victoria – Das Klagelied des Meeres

Franzen Harald – Fotografieren in Berlin und Potsdam

G

Garvey Amy – Deine Lippen so kalt

Gentry Amy – Good as Gone

Groff Lauren – Die Monster von Templeton

H

Hamilton Laurell K. – Anita Blake 9 / Göttin der Dunkelheit

Hanika Tanja – Scream Run Die

Harris Charlaine – Grabeshauch

Heaberlin Julia – Mädchentod

Henke Helene – Electrica ~ Lord des Lichts

Henn Carsten Sebastian- Mords-Muttertag

Hennemann Michael – Digitale Fotografie / Für Einsteiger

Herrler Sandra – Roter See

Higgins Clark Mary (mit Alafair Burke) – Laurie Moran 3 / Und niemand soll dich finden

Hoechst Mirja – Mias süße Kleinigkeiten / Rezepte der Küchenchaotin

Hope Julia – Lass mich kommen!

Hunter C. C. – Shadow Falls Camp 1 / Geboren um Mitternacht

Hunter C. C. – Shadow Falls Camp 2 / Erwacht im Morgengrauen

I

Inglis Lucy – Worte für die Ewigkeit

J

James Peter – Das Haus in Cold Hill

Jarzab Anna – Das kalte Herz der Schuld

Joers Dora – Friedhof der Raben

Johnson Maureen – Die Schatten von London 1

Johnson Maureen – Die Schatten von London 2 / In Memoriam

K

Kalbers Stefan – Atmen – Jemand muss atmen!

Kalbers Stefan – Ein wenig Sterben

Ketchum Jack – Lebendig

Ketchum Jack (mit Lucky McKee) – SCAR

Koeberl Linda – Blutfesseln

Kopp Ursula – Balkon für Faule

Korber Tessa – Die Katzen von Montmartre

Kramer Jo – Der Mann danach

Kramp Ralf – Mords-Muttertag

L

Land Ali – Ich bin böse

Lapena Shari – The Couple next Door

Larbalestier Justine – Cansino 1 / Magische Töchter

Larbalestier Justine – Cansino 2 / Magische Spuren

Laue Mara – Dämonenerbe 1 / Erweckung

Laymon Richard – Die Tür (inkl. Die Wildnis)

Lilienthal Louise – Mini-Muffins: Süß, saftig & pikant

Logan Kate – Der Geist, der mich liebte

Logan Kate – Nicht alle Geister lieben mich

Lukas Sarah – Der Kuss des Engels

Lukas Sarah – Der Kuss des Jägers

M

MacAlister Katie – Dark One 5 / Vampire sind zum Küssen da (HB)

MacAlister Katie – Dark One 6 / Ein Vampir kommt selten allein (HB)

MacAlister Katie – Dark One 7 / Vampire lieben gefährlich (HB)

Madea Stephanie – Night Sky 1 / Sklave des Blutes

Madsack Sylvia – Graf-Stanislaw-Saga 1 / Melodie der Nacht

Madsack Sylvia – Graf-Stanislaw-Saga 2 / Tausend Augen hat die Nacht

Mallet J.-F. – Simplissime: Das einfachste Kochbuch der Welt

Marcuse Kat – Facetten der Lust

Marr Melissa – Sommerlicht 4 / Zwischen Schatten und Licht

Marr Melissa – Sommerlicht 5 / Aus dunkler Gnade

McGhee Alison – Ich lebe, lebe, lebe

McKee Lucky (mit Jack Ketchum) – Scar

McKenzie Paige (mit Alyssa Sheinmel) – Sunshine Girl 1 / Die Heimsuchung

Meyer Stephenie – The Chemist / Die Spezialistin

Millar Martin – Kalix 2 / Kalix – Fluch der Werwölfe

Mirelli Monica – Mords-Muttertag

Montes Raphael – Sag kein Wort

N

Ness Patrick (nach einer Idee von Siobhan Dowd) – Sieben Minuten nach Mitternacht

Niven Jennifer – Stell dir vor, dass ich dich liebe (Gastrezension von Vi@Inkvotary)

Noé Stefanie – Crazy Cake Design

Noël Alyson – Riley 1 / Das Mädchen im Licht

O

Oetker Dr. – Cheesecakes

Ohlsson Kristina – Martin Benner 1 / Schwesterherz (Gastrezension von Vi@Inkvotary)

Ohlsson Kristina – Martin Benner 2 / Bruderlüge (Gastrezension von Vi@Inkvotary)

P

Parker Megan – Ivory 1 / Insel der Lust

Pearce Jackson – Drei Wünsche hast du frei

Phoenix Adrian – Nightfall 1 / Schwingen der Nacht

Plischke Thomas – Die Zombies

Pollard Justin – The World of Vikings

Poole Gabriella – Dark Academy 1 / Geheimer Pakt

Q

R

Reed Ava – Wir fliegen, wenn wir fallen

Reich Kathy – Virals 2 / Nur die Tote kennt die Wahrheit

Reid Louisa – Jeden Tag ein bisschen mehr

Rhode Max – Die Blutschule

Rhodes Kate – Im Totengarten

Roberts Nora – Die Stunde der Schuld (Gastrezension von Vi@Inkvotary)

Roberts Nora – Erinnerung des Herzens (Gastrezension von Vi@Inkvotary)

S

Sadowsky Nina – Be my Girl

Saxx Sarah – Küssen verboten, lieben erlaubt

Schmidt Claudia – Crumbles & Crisps

Schröder Rainer M. – Madison Mayfield: Die Augen des Bösen

Schweikert Ulrike – Das Herz der Nacht

Schweikert Ulrike – Léon & Claire: Er trat aus den Schatten

Sedgwick Marcus – Der Todeskuss

Spanks Catherine – Benutz mich!

Spassov Maria – Happy living: Die besten Zutaten für mehr Wohnglück

Spassov Maria – Liebe pro m² – Das neue Wohnbuch mit Herz

St. Crow Lili – Strange Angels 1 / Verflucht

Staebler Gabriela – Insel der Katzen / Hydra

Stein Christina – Wonderland (Gastrezension von Vi@Inkvotary)

Steinbach Martina – Das Women’s Health Bauch-Beine-Po Buch

Steinbach Martina – Das Women’s Health Workout ohne Geräte

Stich Nicole – Reisehunger: Die besten Rezepte zwischen USA und Singapur

Stothard Anna – Museum der Erinnerung

Strunz Ulrich Dr. med. – Das Strunz Low Carb Kochbuch

T

Thiemeyer Thomas – Das verbotene Eden 1 / David und Juna

Thiemeyer Thomas – Devil’s River

Thiemeyer Thomas – Die Chroniken der Weltensucher 3 / Der gläserne Fluch

Taylor Trinity – Ich will dich jetzt und hier

U

V

van der Pol Marieke – Brautflug

Voehl Uwe – Mords-Muttertag

W

Ward J. R. – Bourbon Kings (1)

Ward J. R. – Fallen Angels 1 / Die Ankunft

Ward J. R. – Fallen Angels 2 / Der Dämon

Ward J. R. – Vampirsohn

Waters Sarah – Der Besucher

Williams Avery – Everlight 1 / Das Buch der Unsterblichen

Winkelmann Andreas – Der Schlot

Winkelmann Andreas – Die Zucht

Winkelmann Andreas – Hänschen klein

Winner Jonas – Murder Park

Winter Mia – Janusmond

X

Y

Young, Laura – Berühr mich!

Z

Zafón Carlos Ruiz – Nebel-Trilogie 2 / Der Mitternachtspalast

Zafón Carlos Ruiz – Marina

Zietsch Uschi – Fyrgar: Volk des Feuers

11 Antworten zu Rezensionen A – Z

  1. Buchheldin schreibt:

    Wie cool, wir haben ähnliche Blognamen. 🙂

  2. Thomas Stiegler schreibt:

    Hallo. Ich bin wirklich überrascht, ich lese ja auch sehr gerne und viel, aber ich kenne kaum eines der rezensierten Bücher. Komme mir gerade vor wie ein kleiner Bub der auf seinem ersten Berg steht und sieht daß es außer seines Dorfes noch eine ganze Welt gibt!

    • FiktiveWelten schreibt:

      Haha, so ähnlich denke ich auch immer bei Blogbesuchen bei Menschen mit völlig anders aussehenden Regalen. ;o)
      Gerade in den letzten Wochen habe ich viele interessante Bücher entdeckt, die so gar nicht mit bisher Rezensiertem übereinstimmen, also auch mein Horizont erweitert sich ständig weiter …

      • Thomas Stiegler schreibt:

        Ich bin immer in die Klassikecke gestürmt und hab dort eingekauft. Und das mache ich eigentlich auch heute noch so, ich lese lieber die alten Bücher als das Neue das auf dem Markt ist.

        Aber in letzter Zeit merke ich immer mehr wie schwer es mir fällt mich darauf zu konzentrieren. Kennst Du das auch? Ich schiebe die Schuld darauf daß ich zu viel „leichte“ Literatur gelesen habe, und zu viele Videos gesehen habe.

        Welche neuen Bücher hast Du denn entdeckt?

      • FiktiveWelten schreibt:

        Bücher lese ich tatsächlich auf unterschiedliche Arten. Wie du schon sagst, bedarf es bei Klassik oder bedeutungsvoller Literatur wesentlich mehr Konzentration. Das ist im Alltagsstress leider immer schwieriger, weil Ruhe und Zeit fehlen. Leichtere Kost liest sich bedeutend flotter und es stört mich hierbei auch nicht ganz so stark, wenn ich zigmal unterbrechen muss. Es dient der Unterhaltung. Gerade als Rezensent für Portale und Verlage und allem darum herum, landest du zudem schnell in bestimmten Genreschubladen. Dadurch springe ich oft von (Jugend)Fantasy zu Thriller und zurück. Tatsächlich bin ich aber ein Querbeetleser und versuche ab und an, aus den eingefahrenen Bahnen auszubrechen. So aktuell mit einem SciFi-Titel oder auch einem modernen Klassiker im Rahmen der Aktion „Buch-Date“.

      • Thomas Stiegler schreibt:

        Blöde Frage, was ist ein Rezensent für Portale etc.? Bekommst Du etwas dafür?

        Bei Unterhaltungsliteratur ist das Problem daß es solch großen Qualitätsunterschiede gibt. Und ich habe schon viel aus dieser Sparte gelesen, leider nur wenig Gutes.

        Aber es gibt D. Simmons, St. King und so weiter die wirklich wunderbar schreiben. Kennst Du diese Autoren auch?

      • FiktiveWelten schreibt:

        Literaturportale haben meist ein festes Team von Redakteuren, Rezensenten und Co. Man bekommt in erster Linie Bücher. ;o) Portale sprechen ein größeres Publikum an, als Einzelkämpfer sprich Blogger, daher ist die Zusammenarbeit mit Verlagen ggf. etwas anders.
        Puh, Unterhaltungsliteratur ist auch so breit gefächert, das ist ja wirklich alles Geschmackssache …
        D. Simmons ist mir nur namentlich ein Begriff, gelesen habe ich von ihm noch nichts. Und St. King – wer kennt ihn nicht. ;o) Wobei mir die alten Bücher doch besser gefallen. Allerdings habe ich nun auch lange keinen aktuellen Titel mehr zur Hand genommen. Es soll da wohl wieder das ein oder andere gute Buch bei geben …

      • Thomas Stiegler schreibt:

        Ah, interessant. Den Begriff Literaturportal kannte ich noch gar nicht. Werde mal im Netz nachsehen …

        Ja, Unterhaltungsliteratur ist wirklich ein weites Feld.

        King war, meiner Meinung nach, in seiner mittleren Lebensphase am besten. Die ersten Romane sind noch Jugendwerke und deshalb nicht so schön zu lesen. Und nach seinem Unfall hat er nicht mehr die Qualität des Schreibens wie vorher. Mit vorher meine ich Werke wie „Stand“, „Das Monstrum“, die ersten Bände vom „Schwarzen Turm“ usw.

      • FiktiveWelten schreibt:

        Den Unfall habe ich gar nicht bewusst mitbekommen … Würde aber natürlich den Einschnitt im Schreiben erklären.
        Habe gerade mal nachgelesen, wann das war und welche Bücher davor bzw danach kamen. Passt ziemlich gut mit meinem Abbruch zusammen. Qual kam noch danach, was ich ganz gut fand. Alle anderen Titel, die ich mag, liegen vor dem Unfall. Ein paar aktuellere Bücher habe ich hier noch ungelesen liegen …

      • Thomas Stiegler schreibt:

        Ja, es gibt ein paar wirklich schöne, interessante Bücher von ihm. In denen man einen tiefen Einblick in Amerika und die Menschen dort bekommt.

        Am besten finde ich die Sammlung: „Frühling, Sommer, Herbst und Tod.“

      • FiktiveWelten schreibt:

        Die Sammlung war, glaube ich, sogar meine erste Begegnung mit seinen Titeln. :o)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s